Diese Partnerschaft lebt!

Franzosen und Asseler

45 Jahre Freundschaft zwischen Assel und Rosières en Santerre

ig. Assel. 45 Jahre gelebte Freundschaft zwischen Assel und Rosières en Santerre! Das wurde einmal mehr deutlich beim letzten Besuch vom 25. bis 28. Mai in Assel. Mehr als 60 Franzosen kamen zum jährlichen Austausch nach Assel, um die Freundschaft zu feiern.
Gleichzeitig beging Dr. Hartmut Meyer sein 20-jähriges Jubiläum als Präsident des Partnerschaftskomitees Assel. Mit Sonnenschein wurde am vergangen Freitag die Hafen-City und Elbphilharmonie in Hamburg besucht, am Abend dann beim Jubiläumsball im Hotel zur Post bis in die Morgenstunden gefeiert.
Der Samstag stand unter dem Motto: Familientag am Strand von Krautsand mit einem kleinen Jux-Turnier. Mit einem Grillabend mit Tanz im Mischwerk des Gasthauses Schröder fand der Besuch seinen Ausklang. „Unsere Partnerschaft zählt zu den aktivsten Städtepartnerschaften in der Region, stellte Dr. Meyer heraus. „Die Teilnehmer werden stets in Familien untergebracht.“ So sei es auch nicht verwunderlich, dass aus dieser Partnerschaft viele langjährige Freundschaften hervorgegangen sind.

Autor:

Dirk Ludewig aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.