Fünfkampf der Jugendfeuerwehr in Oldendorf

Vanessa (li.) und Rica von der Jugendfeuerwehr der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten beim Löschangriff
  • Vanessa (li.) und Rica von der Jugendfeuerwehr der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten beim Löschangriff
  • Foto: Rolf Hillyer-Funke
  • hochgeladen von Thorsten Penz

Abnahme der begehrten Leistungsspange: 21 Auszeichnungen vergeben

tp. Oldendorf. Insgesamt 23 Jugendfeuerwehr-Gruppen aus dem Bezirk Lüneburg nahmen am Wochenende in Oldendorf an der Abnahme der Leistungsspange, der höchsten Auszeichnung für Jugendfeuerwehrleute, teil. In einem spannenden Fünfkampf absolvierten die Löschgruppen einen Wettkampf aus Kugelstoßen, 1.500-Meter-Staffellauf, Löschangriff, Schnelligkeitsübungen und Theorie.

Jugendliche aus 21 Gruppen erbrachten die geforderten Leistungen und erhielten die begehrte Spange.

Die Jugendfeuerwehr-Gruppe Jork/Este erreichte mit 21 Punkten das beste Ergebnis.

Autor:

Thorsten Penz aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.