Drachenfest Krautsand
Helle Sonne und viel Wind am Elbstrand

18Bilder

Viertes Drachenfest auf der Elbinsel Krautsand lockte Tausende von Besuchern an

ig. Krautsand. Wind ja, Regen nein – das war der Wetterwunsch für das vierte Drachenfest auf Krautsand. Und er ging am vergangenen Wochenende in Erfüllung. Der Himmel über der Elbinsel leuchtete in schillernden Farben: Bei bestem Drachenwetter und unter dem Motto "Wir machen den Himmel bunt" lud Chef-Organisator Dirk Ludewig mit vielen Helfern zu diesem besonderen Event ein. Tausende Besucher zeigten sich begeistert von den Flugobjekten, die ein faszinierendes Spektakel an den Himmel zauberten. Doch nicht nur Experten waren gefragt: Flatternde "Action" war auch bei den kleinen Besuchern angesagt. Viele brachten ihre eigenen Drachen mit – oder bauten ihre kleinen Objekte unter professioneller Begleitung von Heike Borowski im "Drachenzelt".

Neu dabei waren die "Quadkinder" mit ihrer Aktion "Wir helfen Kindern". Sie boten Fahrten für Kindern für einen guten Zweck an. Der Erlös aus dieser Aktion geht an die "Aktion Ferienspaß" der Gemeinde Drochtersen. Zudem war am Samstag und am Sonntag der Verein Dorfstromer vor Ort, informierte über sein Car-Sharing-Projekt mit E-Fahrzeugen und lud zu Probefahrten ein. Nette Geste: Das Frühstück für die Drachenflieger spendierte die Aktion "... fair geht vor".

Ein Höhepunkt des Events: das Nachtfliegen am Samstag. Beleuchtete Drachen eroberten den Himmel, begleitet von Musik. Dieses Event soll aufgewertet werden: Ludewig plant für das fünfte Drachenfest ein Lichterfest am Anleger, einen Laternenumzug und Livemusik. Auch soll mehr Material für das Basteln von Drachen bereitgestellt werden. Der Andrang war nämlich riesig. Rund 200 Kinder bastelten ihre eigenen Drachen.

Autor:

Dirk Ludewig aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.