Drachenfest Krautsand
Luftspektakel der besonderen Art

8Bilder

Viertes Drachenfest auf der Elbinsel Krautsand lockt mit bunten Luftschiffen und Mitmachprogramm

ig. Drochtersen/Krautsand. Der Himmel über der Elbinsel in schillernden Farben: Das soll wieder am Samstag und Sonntag, 5. und 6. Oktober, auf Krautsand Realität werden. Unter dem Motto "Wir machen den Himmel bunt" laden Chef-Organisator Dirk Ludewig und viele Helfer – mit Unterstützung durch das Elbstrand Resort Krautsand, der Gemeinde Drochtersen und Sponsoren - zum vierten Drachenfest ein. Erwartet werden zum großen Fest Drachenflieger, die aus ganz Norddeutschland anreisen und mit ihren Flugobjekten ein faszinierendes Spektakel an den Himmel zaubern wollen. Weil die Flugobjekte sogar 300 Meter hoch steigen können, wird es am Krautsander Strand wieder sehr bunt zugehen. Beginn am Samstag: ab 11 Uhr, am Sonntag ab 10 Uhr.

Doch nicht nur die Experten sind gefragt: Das Drachenfest ist ein Familienfest. Deshalb kann jeder seine eigenen Drachen mitbringen und steigen lassen. Flatternde "Action" ist auch bei den Kindern angesagt. So können die Kleinen unter professioneller Anleitung lernen, ihren eigenen Drachen zu bauen und zu bemalen (Samstag 14 bis 16 Uhr und Sonntag von 12 bis 14 Uhr) und sich beim Kinderschminken "aufbrezeln" lassen. Der schönste selbst gebastelte Kinderdrachden wird übrigens mit einem Pokal prämiert. Auch gibt es wieder einen Kinder-Flohmarkt (Voranmeldung nicht erforderlich).

Neu dabei sind die „Quadkinder“ mit ihrer Aktion "Wir helfen Kindern". Sie bieten am Samstag Quadfahrten mit Kindern für einen guten Zweck an. Ebenfalls neu ist ein großer Bücher-, CD-, DVD- und Schallplatten-Markt, präsentiert von der Aktion "...fair geht vor". Der Erlös kommt der Drochterser "Aktion Ferienspaß" zugute. Zudem ist am Samstag und am Sonntag ab 11 Uhr der Verein Dorfstromer vor Ort. Er infomiert über sein Car-Sharing-Projekt mit E-Fahrzeugen und lädt zu Probefahrten ein.

Ein Höhepunkt des Drachenfestes: das Nachtfliegen am Samstag ab 20 Uhr. Beleuchtete Drachen werden dann – wenn das Wetter es erlaubt - den Himmel erobern. Angestrahlt oder mit eigenem Licht versehen, fliegen sie Küren – begleitet von Musik. Das zeigt: Auch nachts sind dem Drachensport keine Grenzen gesetzt.

Info: Dirk Ludewig, Tel. 0171-5422390.

Drachenfest auf Krautsand
Samstag, 5. Oktober, ab 11 Uhr
mit Nachtfliegen ab 20 Uhr
Sonntag, 6. Oktober, ab 10 Uhr

Autor:

Dirk Ludewig aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.