Tierische Filmstars hautnah erleben

Besucher durften unter anderem dieses Stachelschwein näher kennenlernen   Foto: ig
3Bilder
  • Besucher durften unter anderem dieses Stachelschwein näher kennenlernen Foto: ig
  • hochgeladen von Stephanie Bargmann

Tausende Besucher bei Weselohs Tierleben

ig. Dornbusch. Filmtiere hautnah erleben und entspannte Stunden bei Livemusik genießen - dieses Programm lockte am vergangenen Wochenende mehr als 7.000 Besucher auf die Hofanlage von "Weselohs Tierleben" in Dornbusch.

"Die großartige Resonanz macht uns stolz", so die Chef-Organisatoren Anne und André Weseloh. Das Programm konnte sich wahrlich sehen lassen: Rund 60 Aussteller, darunter viele Kunsthandwerker, ein mittelalterlicher Markt, ein Westernlager, Ponyreiten und eine Schatzsuche lösten nicht nur bei den jungen Besuchern Begeisterung aus. Im Mittelpunkt standen natürlich die vielen Tiere auf dem Hof. Viele der Stachelschweine, Prärie- und Flughunde, Schlangen, Papageien, Nasenbären und Co. sind übrigens echte Stars, denn sie wirkten schon in vielen Filmen und Werbespots mit.

Eine weitere Besonderheit der beiden Tage der offenen Tür waren die Falkner, die ihre anmutigen Greifvögel im freien Flug präsentierten. Für musikalische Unterhaltung sorgten die Kehdinger Blasmusikanten und die Blue Mountain Band. Für die Familie Weseloh deshalb auch eine klare Sache: Auch 2020 wird es wieder Aktionstage auf ihrem Tierhof geben.

Autor:

Dirk Ludewig aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.