Vorführungen und eine Riesenhüpfburg

Beliebt bei den Kids: die Riesen-Feuerwehr-Hüpfburg
  • Beliebt bei den Kids: die Riesen-Feuerwehr-Hüpfburg
  • Foto: ig
  • hochgeladen von Stephanie Bargmann

Feuerwehr veranstaltet Tag der offenen Tür

ig. Dornbusch. Das war beste Werbung für die ehrenamtlichen Retter! Die Feuerwehr Dornbusch und der Förderverein luden am vergangenen Samstag zu einem "Tag der offenen Tür" ein – und viele kamen der Einladung nach. Die Besucher konnten das Gerätehaus und die Fahrzeuge besichtigen und reichlich Information über den Förderverein einholen. Großen Anklang fanden auch die Vorführungen der Einsatzgruppe. Bei den kleinen Besuchern standen natürlich die Riesen-Feuerwehr-Hüpfburg und das Bootebecken - aufgestellt vom Drochterser Modellbauclub - im Vordergrund.

"Das war ein gelungenes Sommerfest. Nicht nur, dass wir Bürger aufklären konnten, welche Aufgaben die Freiwillige Feuerwehr hat, auch viele Mitglieder unserer Altersabteilung waren dabei und schnackten über gewesene Dinge in geselliger Runde", so der Vorsitzende des Fördervereins Holger Hintelmann.

Autor:

Dirk Ludewig aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.