Bürgermeister Mike Eckhoff kandidiert für eine zweite Amtszeit
Mit Freude ins Drochterser Rathaus

Bürgermeister Mike Eckhoff: Rückhalt von allen Fraktionen
  • Bürgermeister Mike Eckhoff: Rückhalt von allen Fraktionen
  • Foto: ig
  • hochgeladen von Dirk Ludewig

Das könnte Sie auch interessieren:

Service

Corona-Pandemie
Alle abgesagten Veranstaltungen im Landkreis Stade

sv. Landkreis Stade. Aufgrund der steigenden Corona-Zahlen werden im Landkreis Stade wieder zunehmend Veranstaltungen abgesagt. In dieser Liste hält das WOCHENBLATT Sie auf dem aktuellen Stand, welche Termine in der Region Pandemie-bedingt nicht stattfinden können. Die Liste wird fortlaufend aktualisiert. Sollten Sie als Sport- oder Kulturverein oder auch als Partei eine öffentlich angekündigte Veranstaltung absagen müssen, können Sie gerne ein E-Mail an svenja.adamski@kreiszeitung.net...

Service
8 Bilder

21 Corona-Patienten in den Elbe Kliniken
Landkreis Stade: Am 7.12. wird drittniedrigste Inzidenz in ganz Deutschland gemeldet

jd. Stade. Zu früh gefreut: Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am Dienstagmorgen (7. Dezember) für den Landkreis Stade erstmals seit Mitte November wieder eine Inzidenz unter der 100er-Marke gemeldet. Mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von 97,4 hätte der Landkreis Stade den niedrigsten Wert in Niedersachsen und den zweitniedrigsten in ganz Deutschland verzeichnet. Doch jetzt heißt es vom Landkreis: Der vom RKI aktuell veröffentlichte Inzidenzwert für den Kreis Stade ist nicht korrekt. Es soll ein...

Service

Steigende Inzidenzen
Diese Veranstaltungen wurden im Landkreis Harburg wegen Corona abgesagt

thl. Landkreis Harburg. Aufgrund steigender Inzidenzzahlen werden im Landkreis Harburg jetzt zunehmend Veranstaltungen kurzfristig abgesagt, egal ob im Sport, in der Kultur, im Gesellschaftsleben oder in der Politik. Das WOCHENBLATT dokumentiert an dieser Stelle, welche Veranstaltungen abgesagt wurden. Die Liste wird fortlaufend angepasst. Die ADFC-Ortsgruppe Winsen hat bis auf Weiteres alle Fahrradtouren abgesagt. Die Gemeindebücherei Stelle hat bis auf Weiteres alle Veranstaltungen abgesagt....

Blaulicht

Tödlicher Unfall in Buxtehude-Neukloster
Mann von zwei Zügen überrollt

tk. Buxtehude. Unfalldrama auf dem Bahnhof in Buxtehude-Neukloster: Ein Mann (27)  ist auf die Gleise gestürzt und von zwei Zügen überrollt worden. Er ist an seinen schweren Verletzungen gestorben. Gegen 4.10 Uhr ist der Mann nach bisherigen Erkenntnissen  aus der in Richtung Stade fahrenden S-Bahn ausgestiegen und vermutlich aus ungeklärter Ursache unter den Zug geraten und dann bei der Weiterfahrt der Bahn bereits erheblich verletzt worden. Eine zweite Bahn, eine Stunde später, hat den...

ig. Drochtersen. Die Zusammenarbeit klappe prima. Er sei bodenständig und nehme die Sorgen der Bürger ernst. So lautet das gemeinsame Fazit der Fraktionssprecher im Drochterser Rat zur bisherigen Amtszeit von Bürgermeister Mike Eckhoff. Kai Seefried (CDU), Kai Schildt (SPD) und Cornelius van Lessen (FWG) möchten, dass der 43-Jährige erneut antritt, wenn im September 2021 Bürgermeisterwahlen in Drochtersen anstehen. "Mike hat für seine Kandidatur die volle Unterstützung aller Fraktionen", so Seefried.

Das war vor fünf Jahren noch anders. Die FWG schickte 2015 einen eigenen Kandidaten ins Rennen, der aber scheiterte. Die Kooperation mit Eckhoff funktioniere, habe sich in den letzten Monaten vertieft, so van Lessen. Der Bürgermeister Eckhoff freut sich über den Zuspruch. Er stehe mit allen Fraktionen in engem Kontakt. Das Amt bereite ihm Spaß. "Ich gehe jeden Tag mit Freude ins Rathaus und freue mich auf die erneute Kandidatur." Wichtige Themen sind aus seiner Sicht in den kommenden Jahren u.a. die Digitalisierung, die Kinderbetreuung, die Ausweisung von Wohnbaugebieten, die Naherholung, die Ortskernsanierung in Assel, Wethe und Barnkrug, die Förderung des Vereinswesens und natürlich die ärztliche Versorgung. "Da müssen wir den Hebel ansetzen."

Eckhoff ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er wuchs in Drochtersen auf und absolvierte bei der Gemeinde von 1993 bis 1996 eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten. Anschließend wurde er in verschiedenen Bereichen im Rathaus eingesetzt. Nach einer Fortbildung übernahm Eckhoff die Leitung des damaligen Haupt- und Personalamtes. Aus diesem Amt entstand im Jahr 2009 der Fachbereich Finanzen und Personal. Parallel absolvierte der Drochterser von 2005 bis 2009 ein berufsbegleitendes Studium an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie in Stade und erlangte die Abschlüsse Verwaltungsdiplom und Verwaltungsbetriebswirt. Im Jahr 2010 wurde er zusätzlich allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters. Diese Tätigkeit nahm der Verwaltungs-Spezialist bis zur Übernahme des Bürgermeisteramtes am 1. Juli 2015 wahr. Den Schwerpunkt seiner Freizeit bilde seine Familie, sagt Eckhoff. "Außerdem gehe ich gerne joggen und gelegentlich angeln."

Autor:

Dirk Ludewig aus Stade

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen