Corona-Krise
Böhmischer Frühschoppen der Kehdinger Blasmusikanten in Drochtersen fällt aus

nw/bo. Drochtersen. Die Kehdinger Blasmusikanten lassen ihren für Sonntag, 24. Mai, in der Drochterser Kulturscheune geplanten "Böhmischen Frühschoppen" ausfallen. „Die Corona-Pandemie zwingt uns leider erstmals in unserer Vereinsgeschichte zur Absage einer Veranstaltung“, so Heino Baumgarten, Vorsitzender des Orchesters. Die Blasmusikanten möchten mit der Absage die Maßnahmen gegen eine weitere Verbreitung des Corona-Virus unterstützen. Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit für den Frühschoppen im kommenden Jahr oder können zurückgegeben werden (Kontakt: karten@kehdinger-blasmusikanten.de, Tel. 04143 - 7403).
Die Kehdinger Blasmusikanten freuen sich nun auf ihr Jahreskonzert im Herbst. Es soll am Samstag, 24. Oktober 2020, im Stadeum stattfinden.
www.kehdinger-blasmusikanten.de

Autor:

Susanne Böttcher aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen