Drochtersen - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

In Drochtersen wird um den Kehdingen-Cup gekämpft
3 Bilder

Kehdingen wieder im Judo-Fieber!

Internationales Judo-Turnier um den "Kehdingen-Cup" / Kampfsport mit vielen jungen Talenten ig. Drochtersen: Das Judo Fieber hat die Verantwortlichen der Judo Abteilung des TVG Drochtersen wieder gepackt. Am Samstag, 1. Februar, lädt der TVG Drochtersen wieder zum "Internationale Kehdingen Cup" in die Dreifachhalle ein. Das Turnier hat sich gemausert, gehört inzwischen zu den größten Jugend-Events in Norddeutschland. "Für die Veranstaltung haben Vereine aus vier Bundesändern mit fast 400...

  • Drochtersen
  • 15.01.14

Fortbildungslehrgang im Steuerrecht für Vereine

ig. Stade. Jeder, der im Sportverein Verantwortung trägt, kennt die Fallstricke der Vereinsbesteuerung." Insbesondere das Thema „Sportliche Veranstaltungen“ ist steuerrechtlich eine Herausforderung", sagt KSB-Pressereferent Bernd Schnackenberg. Deshalb bietet der Kreissportbund Stade (KSB) Mittwoch, 29. Januar, einen Fortbildungslehrgang zum Thema Steuerrecht an. In diesem Praxisseminar geht es konkret um die steuerliche Einordnung von Geschäfts-Vorfällen rund um die Durchführung in...

  • Stade
  • 10.01.14

Wieder "Tag der Gesundheit"

ig. Drochtersen. Im Rahmen der 725-Jahrfeier des Ortes Drochtersen gab es im Jahre 2012 einen „Tag der Gesundheit“, der mehr als 500 Besucher anlockte. Dieser Tag soll in diesem Jahr wieder stattfinden. Termin: Sonntag, 9. März. "Vereine, Firmen und Berufszweige bieten dann wieder vielfältige Informationen zu den Themen Gesundheit und Prävention", so die Organisatoren Annegret Bösch und Dirk Ludewig. Eine Vorbesprechung findet für die Teilnehmer und weitere Interessierte am Dienstag, 14....

  • Drochtersen
  • 09.01.14

"Zamba" beim TVG Drochtersen

ig. Drochtersen. "Zamba-Fitness" - das bedeutet, sich zur Musik zur bewegen und viel Spaß haben. Am Dienstag, 14. Januar, lädt der TVG Drochtersen zu einem "Zamba-Kurs" in die Kleine Turnhalle ein. Beginn: 19 Uhr. Kosten für Vereinsmitglieder: 10 Euro. Nichtmitglieder zahlen 30 Euro. Die Anmeldung für den Kurs, der bis zum 1. April geht, erfolgt vor Ort.

  • Drochtersen
  • 09.01.14
Eine Runde musste im Kehdinger Stadion zurückgelegt werden
4 Bilder

Die Mutter reiste mit dem Fahrrad an!

Das Geschwisterpaar Stig und Maya Rehberg dominiert den Jubiläums-Silvesterlauf in Drochtersen ig. Drochtersen."Bis zum Deich auf Krautsand konnte ich noch mithalten. Dann hat mich Stig in Grund und Boden gelaufen", so der Buxtehuder Max Schröter. Der BSV-Triathlon-Spezialist und Zweitplatzierte in der Männerklasse über 10 Kilometer besaß beim 40. Drochterser Silvesterlauf gegen den Sieger Stig Rehberg keine Chance. Der Ausnahme-Läufer vom SC Rönnau 74 verfehlte seinen eigenen Streckenrekord...

  • Drochtersen
  • 03.01.14

Transparentes Schießen

Für den SV Drochtersen geht es um den Einzug in das Viertelfinale ig. Drochtersen. Die Landesverbandsliga "Luftgewehr" des Nordwestdeutschen Schützenbundes beendet ihre Gruppenphase mit Wettkämpfen auf den Schießständen in Drochtersen und Ladekop. Am Sonntag, 12. Januar 2014, geht es für beide Vereine auf heimischen Schießständen um den Einzug in das Viertelfinale. Der SV Drochtersen trifft um 9.45 Uhr auf die SSG Schüttorf, um 11.30 Uhr auf den SV Stuhr und den SV Aurich Oldendorf. Nach...

  • Drochtersen
  • 30.12.13
Start zum Hauptlauf über zehn Kilometer
2 Bilder

Bitte nicht wieder Eisregen!

Zum Drochterser Silvesterlauf werden mehr als 500 Aktive erwartet ig. Drochtersen. Bitte nicht wieder Eisregen! Das ist der Wunsch der Organisatoren des traditionellen Drochterser Silvesterlaufes, der in diesem Jahr zum 40. Mal angeboten wird. Vor zwei Jahr musste das Lauf-Event wegen zu glatter Strecke abgesagt werden. "Wir hoffen auf gutes Laufwetter. Dann sind alle zufrieden", sagt Alfred Pryzgoda, Erster Vorsitzender des TVG Drochtersen. Zum Jubiläums-Lauf werden mehr als 500 Aktive,...

  • Drochtersen
  • 23.12.13
Der neue Vorstand des KSB Stade (v.li.): Bernd Schnackenberg (Referent für
Öffentlichkeitsarbeit und Umwelt), Paul-Reinhard Schmidt (Stellvertretender Vorsitzender und
Sportwart), Björn Protze (Schatzmeister), Hermann Krusemark (Vorsitzender), Knut Willenbockel
(Lehrwart), Gudrun Schuler (Referentin für Frauen im Sport), Hildegard Büter (Vorsitzende
Sportjugend)
9 Bilder

"Wir müssen mit der Zeit gehen"

Der Vorstand des KSB Stade ist neu aufgestellt ig. Himmelpforten. Im Vorstand des KSB Stade befinden sich viele neue Gesichter. Beim 45. Kreissporttag in Himmelpforten wählten die 112 Delegierten der Vereine und Fachverbände Björn Protze zum neuen Schatzmeister. Das Amt des Lehrwartes übt Knut Willenbockel aus. Gudrun Schuler ist die neue Referentin für Frauen im Sport. Alle Beschlüsse und Wahlen erfolgten einstimmig. Landessportbund-Ehrenmitglied Klaus Witte sprach in seinem Grußwort über...

  • Stade
  • 10.12.13
Georg Friedrich gibt das Tempo an
2 Bilder

Georg tritt mächtig in die Pedalen

TVG-Laufgruppe macht sich fit für den Jubiläumslauf ig. Drochtersen. Da muss Georg Friedrich schon mächtig in die Pedalen treten, um mit den Läufern mithalten zu können. Der Drochterser war jahrelang Chef-Organisator des traditionellen Silvesterlaufes, "ist jetzt nur noch als Wanderer beim Lauf-Meeting dabei". Und begleitet die Laufgruppe häufig mit dem Fahrrad. Die Langstrecken-Spezialisten des TVG Drochtersen bereitet sich intensiv auf das Ereignis am 31.Dezember vor. Der flotte...

  • Drochtersen
  • 10.12.13
Strahlende Gesichter beim Todtglüsinger SV, vertreten durch Karl-Heinz Schröder, Renate Preuß und Eike Holtzhauer (3. bis 5. v. li.). Mit ihnen freuen sich (v. li.): Jessika Kuhl und Almut Eutin, beide Kreissportbund Harburg-Land, sowie Martina Matthies-Rathjen, Frank Krause und Gerd-Ulrich Cohrs von der Volksbank Lüneburger Heide eG.

Engagement des TSV versilbert

Todtglüsinger Sportverein vertritt Niedersachsen bei der Verleihung der bundesweiten Sterne des Sports (bim/nw). Für sein Projekt "Wer kümmert sich um die Ausrutscher? - Betreuung von Jugendlichen im Freizeitarrest und bei Ableistung von Sozialstunden" wurde der Todtglüsinger Sportverein (TSV) jetzt in Hannover von Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius mit dem Silbernen Stern des Sports ausgezeichnet. Außerdem darf sich der fünftgrößte Sportverein Niedersachsens über ein Preisgeld in...

  • Tostedt
  • 06.12.13
Klaus Wawarek freut sich über den Aufstieg

Aufstieg mit Bravour geschafft

Asseler Tennis-Oldies spielen in der Verbandsliga ig. Assel. Zwei Jahre hintereinander verpassten die Herren 60 des Tennisvereins Assel den Aufstieg aus der Verbandsklasse in die Verbandsliga des Niedersächsischen Tennisverbandes in der Wintersaison knapp. In dieser Wintersaison wurde alles besser. Die Mannschaft mit Klaus Wawarek, Wilhelm Ossenbrügge, Werner Sonnwald, Uwe Bohm und Uwe Hauff hatte von Beginn an immer die Nase vorn, führte die Tabelle unangefochten an. "Kampfgeist und...

  • Drochtersen
  • 06.12.13
Große Stütze in der D/A-Elf - Sören Behrmann gelang der Treffer zur 3:1-Führung

"Wir sind auswärts eine Macht"

Oberligist SV Drochtersen/Assel ist bestes Auswärtsteam ig. Drochtersen. Die SV Drochtersen/Assel beibt auswärts eine Macht. Im letzten Spiel des Jahres besiegte das Team von Trainer Lars Jagemann Jeddeloh deutlich mit 5:1 Toren. Die Gastgeber waren ohne Chancen, obwohl sie schon in der dritten Minute mit 1:0 in Führung gehen konnten. Der Schiedsrichter entschied zur Verwunderung der Gäste aus Kehdingen auf Strafstoß, den die Hausherren verwandelten. "Eine schlimme Fehlentscheidung",...

  • Drochtersen
  • 03.12.13
Start zumn Hauptlauf über zehn Kilometer - an in Richtung Elbinsel
2 Bilder

Den Anfang machten einige wenige Geher

Jubiläums-Silvesterlauf in Drochtersen / Mehr als 300 Aktive erwartet ig. Drochtersen. „Auf die Plätze, fertig, los!" Verbal musste Alfred Przygoda, Erster Vorsitzender des TV Germania Drochtersen, 2012 die Läufer beim 39. Silvesterlauf seines Vereins auf die Strecke schicken. Grund: Seine Startpistole hatte ihren Dienst versagt, nachdem der Vereins-Boss vorher mit einem Probeschuss einen Fehlstart ausgelöst hatte. Den mehr als 300 Läufern über die Zehn-Kilometer-Strecke in Richtung Krautsand...

  • Drochtersen
  • 29.11.13
Gegen Jeddeloh nicht dabei - Pascal Voigt
3 Bilder

Rasante Spiele mit vielen Toren im Neuen Jahr

SV Drochtersen/Assel spielt gegen Göttingen nur 0:0 / Positive Auswärtsbilanz mit einem Sieg gegen Jeddeloh unterstreichen ig. Drochtersen.Tore Mangelware, Nullnummer im Kehdinger Stadion. Die Oberliga-Elf der SV Drochteren-Assel trennte sich am vergangenen Sonntag von Göttingen 05 0:0-Unentschieden. Das müde Gekicke und die Punkteteilung einmal mehr Spielbild des bisherigen Saisonverlaufs: Auswärts ist D/A eine Macht. Vor heimischen Fans tut sich die Jagemann-Crew schwer. Der großartigen...

  • Drochtersen
  • 26.11.13
Knallharte Zweikämpfe beim Derby im Kehdinger Stadion

Der dritte D/A-Sieg in Folge

Oberliga-Elf siegt in Oldenburg / Kreis-Derby endet 1:1-Unentschieden / Göttingen reist an ig. Drochtersen. Fast wäre der Geburtstagswunsch "ganz in Erfüllung gegangen". Jasper und Madlen Gooßen feierten am vergangenen Sonntag im Kehdinger Stadion beim Spiel ihres Vereins SV Drochtersen Assel II gegen TuS Güldenstern ihren 18. Geburtstag. Die Wünsche der Kinder von Manager Rigo Gooßen: D/A II möge das Derby gegen den Kreis-Rivalen gewinnen. Und die Oberliga-Elf drei Punkte in Oldenburg...

  • Drochtersen
  • 19.11.13
Nach seinem Treffer stürmte Nico  Mau zu Rigo Gooßen

Drochtersen/Assel besiegt Celle und bricht den Heimkomplex

Es ist vollbracht! ig. Drochtersen. "Wenn nicht jetzt, wann dann?" tönte es auch den Boxen im Kehdinger Stadion vor dem Heimspiel des Oberliga-Teams Drochtersen/Assel gegen TuS Celle. Der Hit der Kölner Kultband wirkte: Die Südkehdinger besiegten am letzten Hinrunden-Spieltag den Tabellenletzten mit 3:1 Toren, fuhren den ersten Heimsieg in der Oberliga-Saison ein. "Wir hatten uns vorgenommen, den Bann zu brechen. Der Siegeswille war jederzeit erkennbar", so Trainer Lars Jagemann auf der...

  • Drochtersen
  • 12.11.13
Professionell aufgebaut - die "Boards" in der Sporthalle
6 Bilder

Kaum Zuschauer beim Dart-Event

Dart-Turnier mit 50 Teilnehmern in Drochtersen ig Drochtersen. Zufrieden mit der Organisation waren alle Teilnehmer. "Professionell abgewickelt. Mit Sorgfalt geplant", lobte ein Darter aus Nordenham. Der Spezialist mit den kleinen Pfeilen gehörte zu den rund 50 Teilnehmern des "2. Steel-Dart X-Mas Open" in der Drochterser Sporthallle. Was den Organisatoren gar nicht gefiel, war die miserable Zuschauerzahl, "Nicht mal eine Handvoll Drochterser kamen in die Halle", so Harro...

  • Drochtersen
  • 08.11.13
Die Kehdinger Judo-Crew

Drochterser Judo-Nachwuchs überzeugt in Bremen

Eine strittige Entscheidung ig. Drochtersen. Beim Bremer "Octagan-Turnier" machte der Drochterser Judo-Nachwuchs auf sich aufmerksam: Milena Wulff (bis 35,8 KG) traf im Finalkampf auf eine starke Konkurrentin aus Bremen, bestimmte den Kampf. Nach der vollen Kampfzeit erzielte aber keine der Kämpferinnen eine Wertung. Die Kampfrichter bestimmten die Bremerin zur Siegerin. "Eine zweifelhafte Entscheidung, die keiner begriff", schimpfte Trainer Christian Gottschalk. Die TVG-Abteilung nahm zum...

  • Drochtersen
  • 05.11.13
Wie immer abwehrstark - Thomas Johrden
3 Bilder

Oberligist D/A besiegt Ottersberg und will gegen Celle nachlegen

Das Blatt endlich wenden! ig. Drochtersen. 18 Punkte - davon 17 Zähler in Auswärtsspielen: Fußball-Oberligist SV Drochtersen/Assel bleibt ein erfolgreiches Auswärtsteam. Am vergangenen Sonntag besiegte das Team von Trainer Lars Jagemann den TSV Ottersberg mit 0:1 Toren. "Ein verdienter Sieg", urteilte der Coach, lobte die Laufbereitschaft und das Engagement seiner Crew. "Wir haben die Führung souverän runtergespielt." Das Tor für die Kehdinger gelang Danny-Thorben Kühn in der 44. Minute....

  • Drochtersen
  • 05.11.13

D/A II Sieger im Spitzenspiel

ig. Stade. Fußball-Bezirksligist SV Drochtersen/Assel II ging am vergangenen Wochenende als Sieger aus dem Spitzenspiel gegen den FC Oste/Oldendorf durch. Die Mannschaft von Trainer Lutz Bendler putzte die Buchholz-Crew mit 2:1 Toren. Nach dem Sieg bleiben die Kehdinger ärgster Verfolger des Spitzenreiters TuS Güldenstern Stade. Trainer Bendler war mit der Leistung seiner Mannschaft zufrieden. "Das Spiel haben wir wegen unserer starken zweiten Halbzeit verdient gewonnen." Kritisch ging der...

  • Drochtersen
  • 29.10.13
Jan Koch lieferte bis zu seiner Verletzung ein gutes Spiel ab
3 Bilder

Engagiert zur Sache - aber wieder kein "Dreier"

Oberligist SV Drochtersen/Assel liefert ein gutes Spiel ab, kann aber nicht punkten / Ottersberg ist der nächste Gegner ig. Drochtersen. Die Serie hält an: Fußball-Oberligist SV Drochtersen/Assel kann vor heimischen Fans nicht gewinnen. Am vergangenen Sonntag verlor das Team von Trainer Lars Jagemann die Partie gegen Spitzenreiter FT Braunschweig mit 0:2. "Wir haben ein gutes Spiel abgeliefert, wurden aber nicht belohnt", sagte Trainer Lars Jagemann auf der Pressekonferenz. Das sah auch...

  • Drochtersen
  • 28.10.13
Clemens Hagemann  setzte seine Mitspieler gut ein

Jetzt schnell nachlegen!

Bü/Dro feiert den ersten Saison-Sieg ig. Drochtersen. Die 1. Herrenmannschaft der HSG Bü/Dro hat es geschafft! Die Kehdinger besiegten am vergangenen Wochenende überraschend Achim/Baden mit 25:24, fuhren die ersten beiden Punkte in der neuen Saison der Oberliga Nordsee ein. Die über 200 Zuschauer hatten von der ersten Sekunde des Spiels das Gefühl, dass die Mannschaft um Spieler-Trainer Marcin Wayras konzentriert zu Werke geht. Clemens Hagemann zog geschickt in der Mitte die Fäden, setzte...

  • Drochtersen
  • 25.10.13

Tabellenführer kommt

ig. Drochtersen. Die Heimbilanz soll endlich verbessert werden. Das ist der Wunsch von Lars Jagemann. Der Trainer des Fußball-Oberligisten SV Drochtersen/Assel hat sein Team optimal auf den Spitzenreiter FT Braunschweig eingestellt, will wenigstens einen Punkt holen. Die Partie gegen den Tabellenführer wird am Sonntag, 27. Oktober, um 14 Uhr im Kehdinger Stadion angepfiffen.

  • Drochtersen
  • 25.10.13

KIck um den VW-Cup

ig. Drochtersen. Die D-Junioren der Spielvereinigung Drochtersen/Assel bestreiten am Samstag, 26. Oktober, um 13 Uhr in Assel das zweite Spiel im Rahmen des VW-Cups gegen TSV 08 Eppendorf/Groß-Borstel. Nach dem Auftaktsieg gegen A/O/B soll der zweite Sieg eingefahren werden. Trainer Lars Jagemann kann auf den kompletten Kader zurückgreifen. Einen besonderen Dank richtet die Mannschaft an den Volkswagen Partner. Das Autohaus Karl Meyer in Wischhafen unterstützt die Mannschaft mit einem neuen...

  • Drochtersen
  • 24.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.