Aufstieg klappte nicht

ig. Dornbusch. Die Fußballerinnen des SV Dornbusch spielen in der neuen Saison weiterhin in der Bezirksliga. Der Kehdinger Vizemeister hatte zwar sein Aufstiegsspiel verloren, konnte aber vom Aufstieg noch träumen. Der Traum ging nicht in Erfüllung. Der SV Teutonia Uelzen, Vizemeister der Landesliga Lüneburg, verlor am vergangenen Sonntag sein Aufstiegsspiel gegen Friedrichsfehn deutlich mit 1:8. Hätte Uelzen die Partie für sich entschieden, wäre Dornbusch nachträglich in die Landesliga aufgestiegen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen