Bestleistungen und Qualifikationen

Kehdinger Schwimmfest geriet wieder zu einem großen Erfolg


ig. Drochtersen.
Das traditionelle Kehdinger Schwimmfest in Drochtersen war mit 800 Starts und 180 Aktiven eine erfolgreiche und gut besuchte Veranstaltung. Charlotte von Borstel vom Gastgeber TVG Drochtersen sicherte sich fünf Mal Gold. Joa Meyer holte Silber über 50m Freistil und Bronze über 50m Rücken sowie 100m Lagen, Freistil und Rücken. Lasse Weimann erschwamm sich über 100m Brust Gold und Silber über 100m Rücken.
Neueinsteiger Lukas Hinsch glänzte mit hervorragenden Zeiten. Der Lohn: Silber über 50m Freistil und Bronze über 100m Freistil. Die Mädchen vom Stader SV holten sich Silber über 4x50m Freistil und Bronze in der Lagenstaffel. Für den Stader Club starteten: Nele Stranghöner, Lina Fischer, Christina Raap und Marie Fischer. Bronze ging an die SV-Mixed-Staffel mit Mario Brors, Sebastian Hentze, Nick Gullatz, Justus Tietje, Johannes und Henriette Heidemann, Nele Stranghöner, Christina Raap, Marie und Lina Fischer.

Die Harsefelder Jannik Wiemann, André Freise, Dennis Reese und Stefan Müller wurden zweitbestes Team mit ihrer 4 x 50m Freistil-Staffel.

Autor:

Dirk Ludewig aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.