Der Spielfluss stimmt schon

3Bilder

Einmalig in Niedersachsen! Bei D/A gibt es jetzt ein siebte Herren / Trainer ist Christian Käsehage

ig. Drochtersen. Sie bolzten auf dem Fußballplatz an der Drochterser Deichlücke. „Aus Spaß am Fußball“, so Gunnar Ziche. Dort sei auch die Idee entstanden, eine Mannschaft ins Leben zu rufen und für die SV Drochtersen/Assel als „D/A VII“ Herren“ zu kicken. Ideengeber Ziche trieb das Projekt voran, machte Werbung in den sozialen Medien und auf der traditionellen "Blau-Weißen Nacht“ der Spielvereinigung. Die Resonanz sei umwerfend gewesen, erzählt der Drochterser. „Fast 50 wollten mitmachen.“ Rund 35 sind übrig geblieben, starten jetzt mit dem Training. Und schreiben ein Stück Fußballgeschichte. „In Niedersachsen gibt es keinen Verein, der eine siebte Herren stellt“, weiß Ziche. Coach der Mannschaft ist Christian Käsehage, der „bisher als Fan der vierten, fünften und sechste Herren“ agierte. Auch beim Training häufig zuschaute. „Das hilft mir als Übungsleiter“, so Käsehage, der keine Lizenz besitzt. Aber sich vorstellen könne, später mal an Lehrgängen teilzunehmen. Wenn es denn die Zeit erlaube. Denn als Dachdecker komme er häufig spät nach Hause. „Aber wir haben ja mit Daniel Bösch, Hauke Kraechter und Jonas Rambow einen großer Trainer- und Betreuerstab. Die helfen dann aus, wenn ich fehle.“ Selbst gegen den Ball treten will er nicht. Er habe ja Schuhgröße 53. "Und dafür gibt es keine Fußballstiefel“, schmunzelt Käsehage.
Die 7. Herren, die fast durchweg aus Drochterser Kickern besteht, tritt in der 4. Kreisklasse an, hat auch schon ein Spiel gegen Lühe IV absolviert – und mit 3:5 verloren. „Noch ohne Training“, sagt Käsehage. Aber der Spielfluss habe schon gestimmt. In der Kreisklasse will sich das Team erst einmal etablieren. „Dann nach der zweiten oder der dritten Saison aufsteigen“, formuliert der Coach die Ziele. Aber das sei nicht von großer Bedeutung. Wichtig sei für ihn, dass der Spaß am Sport erhalten bleibe.
Bei der Suche nach Sponsoren wurde D/A VII auch schon fündig. Die Drochterser Fotografin Gesine Bösch spendierte Trikots und Anzüge. In der neu formierten 4. Kreisklasse Nord trifft D/A VII auf FC Oste/Oldendorf IV, FC Wischhafen/Dornbusch III, MTV Hammah III, SG Freiburg/Oederquart II, SG Lühe III, TSV Großenwörden II und TuSV Bützfleth III.

Autor:

Dirk Ludewig aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.