Dreikämpfer prächtig in Form

12Bilder

SV Dornbusch stellt beim Kehdinger Sportfest das stärkste Team
ig. Drochtersen. Der SV Dornbusch hat die besten Dreikämpfer, stellte beim 50. Kehdinger Sportfest das stärkste Team und holte den begehrten "Pott". Auf Platz zwei landete der TV Wischhafen.Am Jubiläumsfest im Kehdinger Stadion, das in diesem Jahr vom TVG Drochtersen organisiert wurde, nahmen mehr als 120 Teilnehmern aus vier Mitgliedsvereinen der LG Kehdingen teil. Der MTV Freiburg fehlte. Der Schülerpokal ging an den Leichtathletik-Nachwuchs vom VTV Assel, gefolgt von den jungen Aktiven des TVG Drochtersen. Auch den Erwachsenen/Jugend-Cup und den Senioren-Cup schnappten sich die Dornbuscher. Die Veranstaltung gehört zu den traditionellen Events der LG und wird abwechselnd auf den Sportanlagen der Mitgliedsvereine angeboten. Zum Wettkampf reisen auch stets viele LG-Ehemalige an, die sich über das Wiedersehen freuen und den obligatorischen Dreikampf absolvieren. Die Vereine überlegen, ob in Zukunft immer das Drochterser Stadion Austragungsort wird „Die Beratung steht an“, so LG-Geschäftsführerin Reinhild Müller. Auch soll das LG-Fest mit Staffeln und Spielen attraktiver gemacht werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen