Eine stolze Bilanz

André  Behrmann  (Mitte) mit seinem jungen Team
  • André Behrmann (Mitte) mit seinem jungen Team
  • Foto: foto: oh
  • hochgeladen von Dirk Ludewig

André Behrmann gibt seinen Trainerposten ab

ig. Drochtersen. Seine Bilanz kann sich sehen lassen: Zweimaliger Aufstieg - von der Kreisliga in die Landesliga. André Behrmann blickt stolz auf seine vierjährige Tätigkeit als Fußball-Jugend-Trainer der U15 der SV Drochtersen/Assel zurück. Jetzt sei es an der Zeit, den Trainerstab zu übergeben, sagt der Drochterser. Neuer Coach des D/A-Nachwuchses wird Lutz Bendler, der auch bei der zweiten D/A-Herren die Regie führt. Für Behrmann "einer der besten Trainer im gesamten Landkreis". Er übergibt eine intakte Crew mit viel Potenzial und ist sich sicher: "Lutz wird der jungen Truppe weiteren Schwung verleihen." Langfristiges Ziel bei D/A müsse es sein, dass alle Nachwuchsteams in der Landesliga oder der Bezirksliga spielen.

Autor:

Dirk Ludewig aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.