Fußball-Training und Bowling: D/A-Junioren logierten im Sporthotel in Barsinghausen

Kurz vor der Abreise - das erfolgreiche Nachwuchsteam der SV Drochtersen/Assel
  • Kurz vor der Abreise - das erfolgreiche Nachwuchsteam der SV Drochtersen/Assel
  • Foto: oh
  • hochgeladen von Susanne Böttcher

ig. Drochtersen. Im Juli des vergangenen Jahres gewannen die U12-Junioren der SV Drochtersen/Assel den Sparkassen-Cup gewonnen. Die Prämie für den Sieg beim größten europäischen Sichtungsturnier für E-Junioren lösten die Jungkicker jetzt ein.
Die Spieler von Trainer Lars Jagemann absolvierten ein Wochenend-Trainingslager im Sporthotel Fuchsbachtal in Barsinghausen, nutzten alle Möglichkeiten, die das Haus zu bieten hat. Neben Fußballtraining stand das Schwimmbad ganz oben auf der Beliebtheitsskala der Junioren. Aber auch Bowling und der Besuch des Fitnessstudios gehörten zum sportlichen Tagesablauf. Nebenbei blieb aber auch noch Zeit zum Kiebitzen beim Training der deutschen U 17-Nationalmannschaft, die ebenfalls ein Trainingslager in Barsinghausen absolvierte. Trotz Eiseskälte genossen die D/A-Talente ihren Aufenthalt am Deister. „Die Jungs waren restlos begeistert“, lautete das Fazit von Coach Jagemann.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen