Zumba auf der grünen Wiese
Sport im Freien bei TVG Drochtersen

Zumba-Leherin Agnes Pilch bietet Outdoor-Sport
  • Zumba-Leherin Agnes Pilch bietet Outdoor-Sport
  • Foto: ig
  • hochgeladen von Dirk Ludewig

ig. Drochtersen. „Ich bin voll motiviert und freue mich riesig“, sagt Agnes Pilch. Die Staderin ist Zumba-Lehrerin und bietet Kurse für Kinder und Erwachsene beim TVG Drochtersen. Wegen der Corona-Krise musste sie pausieren. Besonders die Zumba-Kids waren sehr traurig. Nach der Lockerung im Sport-Bereich – Outdoor-Sport ist unter Einhaltung der Infektions-Regeln wieder möglich – laufen ihre Angebot am kommenden Montag wieder an. Kinder werden zum Zumba-Sport im Freien am Montag um 16 Uhr eingeladen. Erwachsene beginnen ihr Outdoor-Training um 19.30 Uhr. Treff ist immer vor dem Herbert-Giese-Haus. „Dann geht es ins Grüne“, so Pilch. Anmeldung und Info: Tel. 0151-65213543.

• Auch TVG-Übungsleiterin Jasmin Bösch bietet ab jetzt Kindertanz dienstags und donnerstags vormittags um 10.30 Uhr und eine „Lauf-Stunde“ am Mittwoch um 10.30 Uhr an. Treff: vor dem Fußball-Stadion. Anmeldung und Info: Tel. 0163-4525081.

• Ein weiteres Angebot im Freien ist Karate. Termin: donnerstags um 16 Uhr für alle Altersklassen (Beginn am 28. Mai). Treff: vor der Festhalle. Anmeldung und Info: Tel. 0170-7850899.

• Neu im „Outdoor-Angebot: „Fitness für Jung und Alt“ jeden Montag um 18 Uhr. Regie führt der Drochterser Stephan Mahler, der bekannt wurde durch seine erfolgreiche „Ironman-Teilnahme“ in Hawaii. Info: Tel. 0179-721 7796.

• Weitere Angebote präsentiert Sportlehrer Knut Brümmer: Dienstags 18 - 18.45 Uhr Fitness für Männer, 18.45 – 19.30 Uhr, Fitness für Frauen. Und donnerstags ab 18 Uhr „Fitness für Jedermann“. Treff: jeweils vor dem Kehdinger Stadion. Ein weiteres Angebot im Freien ist Karate. Anmeldung und Info: Tel. 0170-7850 899.

Angebot auch für Nichtmitglieder

Der TVG Drochtersen versteht die Angebote auch als Schnupperstunden. Das heißt: Die jungen Teilnehmer brauchen zunächst nicht Mitglied im Verein zu sein. „Weitere Angebote im Freien folgen“, so der Erste Vorsitzende Dirk Ludewig. Seit Mitte März ruhte der Sportbetrieb beim TVG Drochtersen. „Wir konzentrieren uns zunächst auf Angebote, die ohne große Vorkehrungen aus der Halle an die frische Luft verlegt werden können.“

Autor:

Dirk Ludewig aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen