Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Drittes Drachenfest auf Krautsand

Bunte Gigangen am Himmel über der Elbinsel

ig. Krautsand.
Der Himmel über der Elbinsel in schillernden Farben: Das soll wieder am Samstag und Sonntag, 6. und 7. Oktober, auf Krautsand Realität werden. Unter dem Motto "Wir machen den Himmel bunt" laden der Chef-Organisator Dirk Ludewig und viele Helfer zum dritten Drachenfest ein. Erwartet werden zum großen Fliegerfest mehr als 30 Drachenflieger, die aus ganz Norddeutschland anreisen und mit ihren Flugobjekten ein faszinierendes Spektakel an den Himmel zaubern wollen. Doch nicht nur die Experten sind gefragt: Das Drachenfest ist ein Familienfest, und deshalb kann jeder seine eigenen Drachen mitbringen und steigen lassen. Neu: Prämiert wird der schönste selbst gebastelte Kinder-Drachen.

Das Besondere: Kinder können am Sonntag von 11 bis 13 Uhr mit Unterstützung von Magdalena und Otto Petersen, die viele Jahre das Otterndorfer Drachenfest organisierten, Drachen basteln und auch bemalen.

Ein Höhepunkt: das Nachtfliegen am Samstag ab 20 Uhr. Beleuchtete Drachen werden dann – wenn das Wetter es erlaubt - den Himmel erobern. Angestrahlt oder mit eigenem Licht versehen, fliegen sie Küren – begleitet von Musik. Das zeigt: Auch nachts sind dem Drachensport keine Grenzen gesetzt.

Auf einen Blick


Samstag, 6. Oktober
10 Uhr:
Start des Drachenfestes
14 bis 16 Uhr: Aktion "Drachen bauen"
20 Uhr: Nachtfliegen

Sonntag, 7. Oktober
10 Uhr:
Fortsetzung des Drachenfestes. Kinderflohmarkt (kein Standgeld)
11 bis 13 Uhr: Aktion "Drachen bauen für Kinder"


Drittes Drachenfest auf Krautsand
Samstag und Sonntag, 6. und 7. Oktober
jeweils ab 10 Uhr