Winsen: Stephanie Gramann

1 Bild

Das Fahrverbot kontrolliert

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 24.08.2018

Polizei und Stadt Winsen waren erneut in der Fußgängerzone unterwegs thl. Winsen. Die Polizei hatte angekündigt, weiterhin verstärkt in der Rathausstraße die Durchfahrenden zu kontrollieren. Jetzt ließen die Beamten Taten folgen. Am Dienstagnachmittag postierten sich die Kontaktbeamten Hort Kraßmann und Stephanie Gramann zusammen mit Andreas Bollow vom städtischen Ordnungsamt in der Fußgängerzone. Lag es am zeitgleich...

2 Bilder

Für Autofahrer wird es teuer

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 14.08.2018

Polizei und Stadt kontrollieren Durchfahrtverbot in der Rathausstraße und bitten Sünder zur Kasse thl. Winsen. Die Rathausstraße in der Winsener Innenstadt ist zwar eine Fußgängerzone, doch für Bewohner und Arbeitnehmer gibt es eine Vielzahl an Ausnahmegenehmigungen, sodass diese die Straße mit dem Auto befahren dürfen. Hinzu kommt, dass Lieferfahrzeuge die Rathausstraße bis 11 Uhr ebenfalls benutzen dürfen. Diese...

1 Bild

Viele Mängel gefunden - Polizei beanstandet bei einer Kontrolle an der Eckermann-Realschule nahezu jedes zweite Fahrrad

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 12.12.2017

thl. Winsen. Die Kontaktbeamten der Polizei Winsen, Stephanie Gramann und Horst Kraßmann, führten vor kürzlich mit Unterstützung der Lehrkräfte Julia Beu und Dirk Knitsch die diesjährige Fahrradkontrolle an der Johann-Peter-Eckermann-Realschule durch. Insgesamt zeigten die Schüler 161 Fahrräder zur Überprüfung vor. Wie im Jahr zuvor beanstandete die Polizei den Zustand der Licht- und Bremsanlagen, die überwiegend schadhaft...

1 Bild

Polizei geht neue Wege bei Facebook

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 24.11.2017

(thl). Im Jahr 2012 war die Polizeiinspektion Harburg bundesweit erste Dienststelle mit eigenem Facebook-Account. Seinerzeit hatte Polizeisprecher Jan Krüger das Pilotprojekt gestartet und erste Erfahrungen gesammelt. Mittlerweile ist die Polizei bundesweit in Sachen Social Media präsent. Nachdem im vergangenen Jahr landesweit Twitter-Accounts für die Kommunikation bei Einsatzlagen in nahezu allen Polizeidirektionen und...

2 Bilder

Ein Drittel der Räder wies Mängel auf

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 10.11.2017

Polizei führte Fahrradkontrolle in der Winsener Innenstadt durch thl. Winsen. „Bitte, ich habe doch kein Geld, um die Strafe zu bezahlen. Ich mache das auch nie wieder, versprochen.“ Groß war das Gejammer eines Radfahrers, den die Polizei am Donnerstagabend im Rahmen einer Kontrolle am Winsener Bahnhof angehalten hatte. Grund: Der Mann war ohne Licht unterwegs. Doch alles Flehen half nichts, er bekam einen Strafzettel über...

1 Bild

Drogenrazzia an Schulen - Polizei, Stadtjugendpflege und Lehrkräfte waren auf den Pausenhöfen unterwegs

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.10.2017

thl. Winsen. Ungewöhnliche Vorgänge an den weiterführenden Schulen in Winsen: Polizei und Stadtjugendpflege haben zusammen mit Lehrkräften an zwei Tagen in den großen Pausen Drogenkontrollen im Umfeld der Einrichtungen durchgeführt. Im Visier der Beamten waren dabei die IGS Roydorf und das Luhe-Gymnasium sowie das Gymnasium an der Bürgerweide und die Berufsbildenden Schulen. "Es waren mehrere Beamte in zivil unterwegs, die...

Winsener Grundschüler absolvierten Hör- und Sehtest im Gesundheitsamt

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 20.06.2017

ce. Winsen. Rund 80 Grundschüler der Alten Stadtschule in Winsen absolvierten jetzt im Gesundheitsamt des Landkreises Harburg einen Hör- und Sehtest. Dieser ist Bestandteil der Fahrradführerschein-Prüfung. Außerdem lösten die Viertklässler in 16 Teams mit Namen wie "Die Coolen 5", "Die Frösche" oder "Die sechs Freunde" hervorragend alle Aufgaben der parallel zur Untersuchung laufenden Gesundheitsamt-Rallye. "Die Schüler...

1 Bild

Neues Gesicht an der City-Wache - Stephanie Gramann ist die neue Kontaktbeamtin der Polizei

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 08.03.2017

thl. Winsen. Stephanie Gramann ist das neue Gesicht der City-Wache in der Winsener Innenstadt. Die 49-jährige Polizeioberkommissarin folgt auf Mathias Fossenberger, der kürzlich nach Lüneburg gewechselt ist (das WOCHENBLATT berichtete). Stephanie Gramann stammt aus Hannover und hat zunächst eine Ausbildung zur Zahnarzthelferin gemacht. "Polizistin war aber schon immer mein Traumberuf", sagt sie. Deswegen bewarb sie sich...