Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Widerstand gegen Polizeibeamte in Stove

bim. Stove. Ein alkoholisierter 33-Jähriger legte sich am Samstag gegen 23 Uhr in einer Gaststätte in Stove mit den Gästen und dem Wirt an. Als die hinzugerufenen Polizeibeamten seine Personalien feststellen wollten, saß der Mann in einem Transporter und schubste die Polizisten wiederholt. Zur Verhinderung weiterer Straftaten sollte der 33-Jährige in Gewahrsam genommen werden. Er leistete Widerstand und trat einem Beamten zweimal gegen den Oberschenkel. Dennoch kam er in die Ausnüchterungszelle, in der er sich beruhigen und seinen Rausch ausschlafen konnte. Gegen den Mann wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet