thl. Marschacht. Am Montag  gegen 4.30 Uhr bemerkte eine Anwohnerin der Elbuferstraße zufällig, wie sich ein Unbekannter in ihren unverschlossen vor dem Haus abgestellten Pkw setzte. Als die Frau auf ihren Wagen zuging, flüchtete der vermeintliche Dieb. Beute machte er keine.
Fast zur selben Zeit wurden Anwohner der nur rund 200 Meter entfernten Straße Achterhagen durch das Gebell ihres Hundes geweckt. Als sie vor das Haus schauten, entdeckten sie zwei Personen, die am bereits geöffneten Pkw auf dem Grundstück standen. Auch der Wagen war am Abend nicht verschlossen worden. Die Unbekannten flüchteten in die Dunkelheit.
Möglicherweise war eine Gruppe von mehreren Tätern in der Nacht unterwegs, um zielgerichtet nach unverschlossen abgestellten Pkw zu suchen. Zeugen oder weitere Geschädigte werden gebeten, sich unter Tel. 04171 - 7960 bei der Polizei in Winsen zu melden.

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen