Familie aus Rönne unterstützt Kinderfeuerwehr Schwinde/Stove
400 Euro für die "Löschwelpen" gespendet

Bei der symbolischen Scheckübergabe: Mitglieder der Kinderfeuerwehr Schwinde/Stove mit 
Betreuern sowie der Familie Krause   Foto: Feuerwehr Schwinde/Stove
  • Bei der symbolischen Scheckübergabe: Mitglieder der Kinderfeuerwehr Schwinde/Stove mit
    Betreuern sowie der Familie Krause Foto: Feuerwehr Schwinde/Stove
  • hochgeladen von Christoph Ehlermann

ce. Schwinde/Stove. Eine großzügige Spende über 400 Euro erhielt kürzlich die Kinderfeuerwehr "Löschwelpen" der Freiwilligen Feuerwehr Schwinde/Stove. Der Betrag wurde bei einem "Hof-Event" auf dem Grundstück der Familie Krause in Rönne gesammelt. Zugunsten der "Löschwelpen" geboten wurden unter anderem ein kleiner Flohmarkt, Kosmetikbehandlungen, Kuchen und Wurst. Die Brandschützer bedanken sich herzlich bei allen Beteiligten für die Spende.
"Gerade in den Jugendbereichen werden oft Materialien, Kleidung oder Mittel für Ausflüge benötigt, sodass diese Spende uns sehr hilft!", erklären die Beschenkten.
Die Kinderfeuerwehr Schwinde-Stove trifft sich jeden zweiten und letzten Samstag im Monat. Teilnehmen können Jungen und Mädchen ab sechs Jahren. Nähere Informationen erhalten Interessierte unter Tel. 0162 - 1880935 bei Betreuerin Yvonne Pooch.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.