Lust auf Freiwilliges Soziales Jahr im Marschachter Jugendzentrum "Deichhaus"?

ce. Marschacht. Eine Stelle für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) bietet die Samtgemeinde Elbmarsch zum 1. August im Marschachter Jugendzentrum "Deichhaus" (Elbuferstraße 102) an. Interessierte sollten zwischen 16 und 27 Jahre alt, aufgeschlossen, engagiert, selbstbewusst und kreativ sein. Im Jugendzentrum können sie vor Beginn einer Ausbildung oder eines Studiums Erfahrungen in verschiedenen Bereichen der sozialen Arbeit sammeln. Das FSJ umfasst zwölf Monate und ist eine Vollbeschäftigung. Fünf einwöchige Bildungsseminare gehören dazu. Die Freiwilligen erhalten ein Taschengeld von monatlich 330 Euro, die Verpflegung wird gestellt. Bewerbungen mit Lebenslauf und Zeugnissen können geschickt werden an das Jugendzentrum Marschacht, Frau Sandra Albrecht, Elbuferstraße 102, 21436 Marschacht oder an die Samtgemeinde Elbmarsch, Stabsstelle - Personal, Frau Marion Blicke, Elbuferstraße 98, 21436 Marschacht. - Infos bei Sandra Albrecht unter Tel. 04176 - 948834 oder bei Marion Blicke (Tel. 04176 - 909939).

Autor:

Christoph Ehlermann aus Salzhausen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen