NDR auf Treckertour in Winsen

Mit seinem knallroten Trecker Brunhilde besuchte NDR-Reporter Sven Tietzer jüngst die Winsener Stellplatzhalle für Oldtimer „Home of Classics“
  • Mit seinem knallroten Trecker Brunhilde besuchte NDR-Reporter Sven Tietzer jüngst die Winsener Stellplatzhalle für Oldtimer „Home of Classics“
  • Foto: Sven Tietzer
  • hochgeladen von Anke Settekorn

as. Winsen. Mit seinem knallroten Trecker Brunhilde besuchte NDR-Reporter Sven Tietzer jüngst die Winsener Stellplatzhalle für Oldtimer „Home of Classics“ (Foto). Mit Geschäftsführer Dirk Lehmann sprach er über den grünen Oldtimertrecker „Elli“, den Lehmann mit einem Elektromotor ausgestattet hat. Tietzer und Lehmann fuhren mit den Treckern um die Wette - wer gewonnen hat, ist am Mittwoch, 28. September, um 21 Uhr im NDR-Fernsehen zu sehen.
Im Zuge des vierteiligen Roadmovies „Trecker dürfen das! Mit Brunhilde auf Hausbesuch“ begab sich Tietzer auf seinem Porsche-Trecker auf eine Reise quer durch Norddeutschland, um Treckerbegeisterte und ihre Maschinen vorzustellen. Auch das Freilichtmuseum am Kiekeberg gehört zu seinen Stationen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.