Radler pilgern zum Kirchentag

ce. Marschacht. Fahrradpilger aus ganz Deutschland machen am Dienstag, 30. April, in Marschacht ihre letzte Station vor dem Ziel - dem Deutschen Evangelischen Kirchentag in Hamburg. Die Pilger verbringen die Nacht in der Turnhalle der Grundschule am Deich oder in Privatquartieren. Am Mittwoch, 1. Mai, starten die Reisenden dann um 9.30 Uhr nach einem Segen von Pastorin Sarah Oltmanns von der Grundschule zur letzten Etappe nach Hamburg. Die Ankunft dort am Jungfernstieg ist für 14 Uhr geplant. Alle interessierten Drahtesel-Freunde sind eingeladen, die Tour von der Elbmarsch in die Hansestadt mitzuradeln.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.