Sponsorenlauf an Hundener Grundschule erbrachte 3.200 Euro für Kinderdorf

Spaß und Sportsgeist: Die Kinder liefen eifrig für den guten Zweck
  • Spaß und Sportsgeist: Die Kinder liefen eifrig für den guten Zweck
  • Foto: Grundschule Binnenmarsch
  • hochgeladen von Christoph Ehlermann

ce. Hunden. Ein stolzer Gesamtbetrag von knapp 3.200 Euro für ein SOS-Kinderdorf kam beim zweiten Sponsorenlauf zusammen, der kürzlich in der Hundener Grundschule Binnenmarsch stattfand.
Die Jungen und Mädchen hatten zuvor Sponsoren gesucht, die sich verpflichteten, pro gelaufene Minute einen Beitrag zu bezahlen. Die Motivation der Kinder, auf diese Weise anderen Menschen zu helfen, war sehr groß. Die Teilnehmer liefen zwischen neun und 60 Minuten. 75 Prozent der Grundschüler schafften es sogar, eine ganze Stunde zu laufen. Eltern und Freunde feuerten die Kinder und Lehrerin Nicole Altmann lautstark an.
Neben dem Sponsorenlauf konnten die Starter auch das Laufabzeichen des Niedersächsischen Leichtathletikverbandes erwerben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen