Elbmarscher Gruppe Grüne/Piraten will Eltern entlasten
Die Notbetreuung in Grundschulen und Kitas vereinheitlichen

Antragsteller Reno Steller
Foto: Steller

ce. Elbmarsch. Die Elbmarscher Samtgemeindeverwaltung soll gemeinsam mit den Mitgliedsgemeinden und den Trägern von Grundschulen und Kindertagesstätten darauf hinwirken, dass die Notbetreuungszeiten der einzelnen Einrichtungen untereinander abgestimmt und vereinheitlicht werden. Diesen Antrag hat jetzt die Gruppe Grüne/Piraten im Samtgemeinderat zur Behandlung in den nächsten Sitzungen des Samtgemeindeausschusses und -rates gestellt.
Die Betreuungszeiten sollten sich - so die Antragsteller weiter - nach den Bedarfen der Familien richten. Ziel müsse es sein, eine Ganztagsnotbetreuung von 7 bis 16 Uhr anzubieten. Zudem solle die Samtgemeinde die Nachmittagsbetreuung in der Grundschule Marschacht und der Außenstelle Drennhausen der Grundschule Drage als Notbetreuung bis 16 Uhr aufrechterhalten.
Die COVID-19-Pandemie und die Maßnahmen zur Eindämmung - so die Gruppe Grüne/Piraten - verlangten den Menschen in allen Lebensbereichen und Handlungsfeldern des Landes derzeit sehr viel ab. "Familien mit Kindern stehen aktuell vor der Herausforderung, Beruf, Haushalt und Kinderbetreuung unter besonders erschwerten Bedingungen zu bewältigen", begründet Reno Steller, Vertreter der Gruppe Grüne/Piraten im Samtgemeinde-Schulausschuss, die Forderungen vor dem Hintergrund der Corona-Bestimmungen. "Einige Familien haben Kinder in verschiedenen Einrichtungen und sind darauf angewiesen, dass diese ihre Betreuungszeiten untereinander abstimmen. Insbesondere Eltern, die in systemrelevanten Berufen beschäftigt sind - und hier vor allem die Alleinerziehenden -, sind auf eine verlässliche Ganztagsnotbetreuung angewiesen", erklärt Steller weiter. Derartige Angebote seien leider noch nicht flächendeckend in der Elbmarsch vorhanden.
Stichprobenartige Recherchen hätten unter anderem folgende aktuellen Betreuungszeiten ergeben: Grundschulen Stove und Marschacht jeweils von 8 bis 13 Uhr sowie Drennhausen von 8 bis 12.45 Uhr, Kita Tespe von 7 bis 15 Uhr, Kitas in Marschacht von 8 bis 16 Uhr sowie Kita Drennhausen von 8 bis 16 Uhr (Krippe und "Tiger"-Gruppe) bzw. von 7 bis 15 Uhr ("Bären"-Gruppe).

Autor:

Christoph Ehlermann aus Salzhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.