Geänderte Öffnungszeiten in der Elbmarscher Samtgemeindeverwaltung

ce. Marschacht. Ab sofort gelten im Rathaus der Samtgemeinde Elbmarsch in Marschacht geänderte Öffnungszeiten. Künftig wird es möglich sein, individuelle Termine auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten bei der Verwaltung zu vereinbaren. Damit schafft die Samtgemeinde nun auch die Möglichkeit, dass Bürger etwa schon morgens auf dem Weg zur Arbeit ihren Personalausweis beantragen können. Voraussetzung ist allerdings, dass vorher der Termin vereinbart wurde. „Ohne die Terminabsprache gelten unsere üblichen Öffnungszeiten“, verdeutlicht Samtgemeindebürgermeister Rolf Roth die neue, flexiblere Regelung. Gleichzeit weist er darauf hin, dass im Gegenzug Einschnitte bei den regulären Öffnungszeiten erforderlich werden. „Da in vielen Bereichen der Verwaltung seit längerer Zeit die Belastung stetig zunimmt, müssen wir zeitgleich die reinen Bürozeiten für unsere Mitarbeiter ausdehnen“, so Roth. Daher bleibe zukünftig mittwochs das Rathaus für nicht vereinbarte Termine geschlossen.
- Die neuen Öffnungszeiten für das Rathaus: montags, dienstags, donnerstags und freitags von 8 bis 12.30 Uhr; dienstags zudem von 14 bis 17 und donnerstags von 14 bis 18.30 Uhr; mittwochs geschlossen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen