3. Nik-Bödder-Cup in Tespe

(cc). Zum dritten Mal findet am Samstag, 11. Januar, bei der Eintracht Elbmarsch das Hallen-Fußballturnier für Herrenmannschaften um den „Nik-Bödder-Cup“ in Tespe statt. Spielbeginn ist um 13 Uhr. Mit diesem Turnier will die Eintracht an seinen im Mai 2017 bei einem Motorradunfall tödlich verunglückten Fußballer erinnern.
Insgesamt werden zwölf Mannschaften an diesem Hallenturnier teilnehmen. „Auch in der 3. Auflage werden wir weiterhin von unseren Hauptsponsoren den wir leben- Apotheken und P-M-Events unterstützt“, freut sich Mit-Organisator Philipp Meyn: „Auch allen anderen Unterstützern, Sponsoren und Helfern möchten wir danken. Denn nur diese Unterstützung macht es möglich, dass wir wieder einen großen Teil der Einnahmen an einen guten Zweck spenden werden.“
Die Gruppen für das Turnier wurden bereits im Vereinsheim in Drennhausen ausgelost: In der Gruppe A treffen folgende Teams aufeinander: SG Elbdeich, MTV Borstel-Sangenstedt, TSV Bardowick, und Gastgeber Eintracht Elbmarsch.
In der Gruppe B spielen: Eintracht Elbmarsch II, MTV Treubund Lüneburg, MTV Hanstedt, TuS Brietlingen, und in Gruppe C: SG Scharmbeck-Pattensen, TSV Winsen, SC Schwarzenbek und der SV Altengamme. Die jeweils ersten beiden Teams der Gruppen, sowie die beiden besten Drittplatzierten qualifizieren sich für das Achtelfinale.
„Rund um das Hallenturnier wird auch für das kulinarische Wohl gesorgt“, verspricht Philipp Meyn: „Es gibt ein großes Brötchen, Kuchen und Torten vom Buffet, wowie eine breite Getränkeauswahl. Unterstützt werden wir auch von Devil Soups, die uns leckere Suppen, Bratwurst und Currywurst zubereiten werden.“

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.