Borstel mit 3:1-Auswärtssieg am Deich

In dieser Szene kann sich der Elbmarscher Lasse Baltzer (in grün) gegen zwei Gegenspieler des MTV Borstel durchsetzen
  • In dieser Szene kann sich der Elbmarscher Lasse Baltzer (in grün) gegen zwei Gegenspieler des MTV Borstel durchsetzen
  • Foto: Howe
  • hochgeladen von Roman Cebulok

FUSSBALL: Sonntag ist die Eintracht Leinetal in Winsen-Borstel zu Gast

(cc). Im Kreisderby der Fußball-Bezirksliga II siegte der MTV Borstel-Sangenstedt vor mehr als 400 Zuschauern verdient mit 3:1 bei der Eintracht Elbmarsch. Die Tore: 0:1 (14. Minute) Malte Meier, 0:2 (22.) Rico Beckmann, 0:3 (26.) Mika Kraßmann, und 1:3 (41.) Finn Stüven. Die zweite Halbzeit blieb torlos.
Borstel begann mit viel Selbstvertrauen und führte in der 26. Spielminute schon mit 3:0. Danach hatte Borstel das Tore schießen eingestellt. Elbmarsch bekam mehr Spielanteile, und kam durch Finn Stüven zum 1:3-Anschkusstreffer kurz vor der Pause.
Nach dem Seitenwechsel versuchte die Eintracht Elbmarsch mehr Druck in der Offensive aufzubauen, bekam den Ball aber nicht über die Linie. Es blieb beim 3:1-Erfolg für den MTV Borstel-Sangenstedt, der am Sonntag, 28. April, 15 Uhr, die Eintracht Leinetal zu Gast hat.
Weiter spielten am vergangenen Wochenende: VfL Maschen - Eintracht Leinetal 0:1, und TSV Wietzendorf - TV Jahn Schneverdingen.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.