Farbenfroher Herbst: Offener Tag der Gärtnereien in Winsen

Sabine Mehm von der Gärtnerei Weese präsentiert herbstlich dekorierte Blumenkörbe
2Bilder
  • Sabine Mehm von der Gärtnerei Weese präsentiert herbstlich dekorierte Blumenkörbe
  • hochgeladen von Anke Settekorn

as. Winsen. Tolle Anregungen, wie man auch im Herbst den Garten oder Balkon mit bunten Blumen schmücken kann, gab es beim „Tag der offenen Gärtnereien“. Auch der Floristik- und Gärnereibetrieb Weese (Ilmer Weg 30) aus Winsen nahm an der Aktion teil. „Es gibt viele Pflanzen, die auch im Herbst noch toll aussehen“, sagt Mitarbeiterin Sabine Mehm. Heidekraut, Fette Henne, Purpurglöckchen oder Chrysanthemen sorgen auch, wenn die Tage wieder länger werden, für einen Hingucker. Als besondere Aktion bot die Gärtnerei ein breites Sortiment an Bienenpflanzen wie Lavendel, Astern oder Bartstrauch für den Herbst an.
Barbara Struwe aus Winsen nutzte den Aktionstag, um gezielt nach Pflanzen für ihren Balkon zu schauen. „Die Pflanzen hier sind einfach toll. Die gehen nicht so schnell ein. Und die Beratung ist immer gut“, sagt Barbara Struwe.

Sabine Mehm von der Gärtnerei Weese präsentiert herbstlich dekorierte Blumenkörbe
Barbara Struwe aus Winsen sucht bunte Blumen für ihren Balkon

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen