Endlich wieder Kammermusik in Buchholz - mit dem Mandelring-Quartett: 2G-Regelung für Konzertreihe der KIB

Das Mandelring-Quartett lässt Stücke von Beethoven, Bartók und Brahms erklingen
  • Das Mandelring-Quartett lässt Stücke von Beethoven, Bartók und Brahms erklingen
  • Foto: Uwe Arens
  • hochgeladen von Tamara Westphal

tw. Buchholz. Nachdem die Konzerte im Rahmen der Reihe "Kammermusik in Buchholz" (KIB) bereits einige Male verschoben werden mussten, startet nun endlich die Saison 2021/2022. Die erste Veranstaltung gestaltet das Mandelring-Quartett (https://mandelring.com/) mit dem Pianisten Michael Dorner am Samstag, 23. Oktober, um 19.30 Uhr. Sie spielen Beethoven, Bartók und Brahms in der Rotunde des Albert-Einstein-Gymnasiums (Schaftrift 11) in Buchholz. Ein Einführungsvortrag beginnt um 18.45 Uhr.
Zudem hat sich der Vorstand der KIB dazu entschieden, ab sofort die 2G-Regelung (nur Geimpfte/Genesene) zu nutzen, um Planungssicherheit für die Musiker und das Publikum zu gewährleisten.

• Die Karten für 18 Euro (Schüler/Studenten 4 Euro) müssen bitte auf www.kammermusik-buchholz.de (zur Kontaktdatenerfassung) reserviert und an der Abendkasse abgeholt werden. Wer sich zu einem früheren Zeitpunkt bereits zum Mandelring-Konzert angemeldet hat, ist bereits registriert.

• Die nächsten Konzerte im KIB-Jahresprogramm (jeweils 19.30 Uhr): 20. November: Simply Quartet - Webern, Mozart und Beethoven; 22. Januar: Iakov Zats (Viola) und Vsevolod Dvorkin (Klavier) - Rebecca Clarke, Hindemith, Britten und Schostakowitsch.

Autor:

Tamara Westphal aus Buchholz

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen