"Freie Fahrt" für Radfahrer?

17. September 2018
19:30 Uhr
Waldschule, 21244, Buchholz
Ulrich Stock bereiste mit seinem Fahrrad auch Paris
  • Ulrich Stock bereiste mit seinem Fahrrad auch Paris
  • Foto: Ulrich Stock
  • hochgeladen von Oliver Sander

Reporter Ulrich Stock berichtet über seine Erlebnisse in Paris, Essen und Nimwegen

os. Buchholz. Zeit-Reporter Ulrich Stock ist mit seinem Fahrrad in verschiedene europäische Städte gereits, um sich vor Ort anzuschauen, was dort für den Fahrradverkehr getan wurde. Seine Ergebnisse präsentiert Stock bei seinem Vortrag "Freie Fahrt" auf Einladung des Vereins "Buchholz fährt Rad". Interessierte sind am Montag, 17. September, ab 19.30 Uhr in der Aula der Waldschule (Parkstr. 31) willkommen. Der Eintritt ist frei.
Ulrich Stock hat bewusst die vermeintlichen Fahrradhauptstädte wie Kopenhagen, Amsterdam, Münster oder Freiburg ausgelassen. Stattdessen war er mit dem Fahrrad u.a. in Paris, Essen und Nimwegen unterwegs. Nach dem Vortrag möchte der Referent mit den Gästen ins Gespräch kommen, um über Maßnahmen zur Stärkung des Radverkehrs zu diskutieren.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen