"Gänsehaut pur" - Schützenfest in Sprötze am

12. August 2016
Schützenverein Sprötze Kakenstorf, 21244, Buchholz in der Nordheide
Der Schützenplatz in Sprötze verwandelt sich in eine riesige Budenmeile
4Bilder
  • Der Schützenplatz in Sprötze verwandelt sich in eine riesige Budenmeile
  • hochgeladen von Anke Settekorn

as. Sprötze. „Wenn man schießt, trifft, sieht wie das letzte Teil fällt und dann den Jubel der Zuschauer hört, ist das Gänsehaut pur“, erinnert sich der scheidende König André Maack an den Moment, der ihm die Königswürde einbrachte.
André Maack hatte sich gewünscht, seinem Vater Wolfgang auf den Thron des Schützenvolkes Sprötze-Kakenstorf zu folgen und, getreu seinem Beinamen „Der Zielstrebige“ folgend, sein Ziel auch erreicht. „Als ich die Kette von meinem Vater entgegen nehmen durfte, war das ein ganz besonderer Moment“, sagt André Maack.
er sind vor allem die vielen Feste und Bälle im Gedächtnis geblieben, allen voran der Landeskönigsball in Hamburg. Gemeinsam mit seiner Königin Katharina Hein und mit seinen Adjutanten Mirko und Sabine Gerberding, Martin Geiß und Julia Schill, Stefan Becker und Anna Johst sowie Jan-Peter und Melanie Ebeling tanzte André Maack die Nächte durch, dabei durfte das anschließende Eierbacken in gemütlicher Runde nicht fehlen.
Überwältigt zeigt sich der 29-Jährige Software-Ingenieur aus Sprötze von der Unterstützung, die er in seinem Königsjahr nicht nur von seinen Adjutanten und Eltern, sondern auch von den Kameraden erfahren hat. André Maack blickt dem Ende seiner Regentschaft wehmütig entgegen. „Bei der Verabschiedung wird sicher die eine oder andere Träne rollen“, ist er sicher. Er freut sich besonders auf den Schützenkommers und die Party am Samstagabend.
Seinem Nachfolger wünscht er „ebenso viel Spaß wie wir ihn hatten, und dass alles so wird, wie erhofft. Das ist einfach ein unvergessliches Erlebnis!“ Ihm hat das vergangene Jahr so gut gefallen, dass er später noch einmal König werden möchte. Im nächsten Jahr steht für André Maack aber erst mal die Hochzeit mit seiner Katharina an.

Ein Highlight jagd das nächste

Das wird eine Super-Sause: Für das große Volks- und Schützenfest in Sprötze haben die Mitglieder des Schützenvereins Sprötze-Kakenstorf ein Programm auf die Beine gestellt, bei dem ein Highlight das nächste jagt.
Eröffnet wird der Festplatz am Freitag, 12. August, um 18 Uhr mit dem Volksfest-After-Work: im Palmengarten kann man in stimmungsvollem Ambiente den Feierabend mit Cocktails oder leckerem Bier genießen. Einen Gänsehaut-Moment bietet der große Zapfenstreich mit Fackelträgern um 23 Uhr.
Am Samstagabend lockt Radio-Dj Sven Stelter ab 21 Uhr die Tanzwütigen mit Hits aus den 80ern, 90ern und 2000ern auf die Tanzfläche.
Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit dem Plattdeutschen Gottesdienst im Festzelt. Das Kinderschützenfest mit Zaubershow, einem Luftballonkünstler und Kinderschminken beginnt um 14 Uhr.
Wer neuer Schützenkönig ist, wird auf der Proklamation mit traditioneller Parade am Montagabend um 19.30 Uhr bekannt gegeben. Anschließend wird ab 20 Uhr im Festzelt getanzt, bevor um 22.15 Uhr das große Feuerwerk auf dem Sportplatz den krönenden Abschluss bildet.
Köstliche Snacks und aufregende Fahrgeschäfte wie der „Scheibenwischer“ runden auf der Budenmeile das Angebot ab.

Das Programm:

Freitag, 12. August:
18 Uhr: Volksfest-After-Work im Palmbiergarten, Festplatzeröffnung
19 Uhr: Gefallenenehrung am Ehrenmal in Sprötze
23 Uhr: Großer Zapfenstreich auf dem Sportplatz
Samstag, 13. August:
14-15 Uhr: Happy Hour der Schausteller - 1x zahlen, 2x fahren
14 Uhr: Beginn des Schießprogramms inkl. Bürgerschießen
21 Uhr: Mega-Zeltfete mit Top DJ Sven Stelter und Getränke-Specials von 22-1 Uhr
Sonntag, 14. August:
10 Uhr: Plattdeutscher Gottesdienst im Festzelt
11 Uhr: Frühschoppen mit Livemusik - Sprötzer Pfanne für die ganze Familie
14 Uhr: Beginn des Schießens inkl. Bürgerschießen; Kinderschützenfest mit Zauberer, Luftballonkünstler und Kinderschminken, Ausschießen der Kinderkönige
15 Uhr: Kaffeetafel für jedermann im Festzelt
16 Uhr: Zaubershow im Festzelt
16.30 Uhr: Proklamation der Jugendkönige im Festzelt
Montag, 15. August:
16 Uhr: Beginn des Schießens inkl. Bürgerschießen
19.30 Uhr: Proklamation des neuen Schützenkönigs
20 Uhr: Tanz im Festzelt mit „Sunset Dance Band“
22.15 Uhr: Groß-Feuerwerk auf dem Sportplatz

Der Schützenplatz in Sprötze verwandelt sich in eine riesige Budenmeile
Urlaubsfeeling pur: In entspannter Atmosphäre beim Volksfest-After-Work unter Palmen Cocktails genießen
Freuen sich auf die Party am Samstag (v. li.): Die Adjutantenpaare Jan-Peter udn Melly Ebeling, Martin Geiß und Julia Schill, das Königspaar André Maack und Katharina Hein sowie die Adjutantenpaare Mirko und Sabrina Gerberding , Stefan Becker und Anna Johst
Der scheidende König André Maack mit seiner Königin Katharina Hein

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.