Hittfelder Dutzend in der Empore: "Ich lade gern mir Gäste ein"

28. Dezember 2018
20:00 Uhr
Empore, 21244, Buchholz
Die schönsten Stücke aus seinem gesamten Programm singt das „Hittfelder Dutzend“
  • Die schönsten Stücke aus seinem gesamten Programm singt das „Hittfelder Dutzend“
  • Foto: Meisner
  • hochgeladen von Tamara Westphal

nw/tw. Buchholz. Im südlichen Speckgürtel Hamburgs blüht eine bunte Chorflora. Darin ist neben Gesangsvereinen, Kirchenchören und Konzertchören auch noch Platz für ein Gewächs mit dem Namen „Hittfelder Dutzend“. Der heutige Kammerchor ist in den 1980er Jahren entstanden, als sich einige ehemalige Chormitglieder des Schulchores am Gymnasium Hittfeld zusammengefunden haben, um weiter den Chorgesang unter Freunden zu pflegen. In über 25 Jahren ist aus diesem Zusammenschluss ein festes Ensemble mit besonderem Profil geworden.
In diesem Jahr tritt der Chor erstmals in der Empore auf. Dazu trägt er unter dem Titel "Ich lade gern mir Gäste ein" die schönste, beliebteste und interessanteste Musik zusammen, die während der letzten Jahre in seinem Programm vorgekommen ist, und ergänzt sie um einige für diesen Anlass neu einstudierte Stücke. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Evergreens und aktuellen Charts - und natürlich auch ein paar weihnachtliche Stücke.
Termin: Fr., 28.12., um 20 Uhr im Veranstaltungszentrum Empore, Breite Str. 10, in Buchholz. Karten: ab 14,20 Euro. Ermäßigung bis 17 Jahre nur direkt in der Kartenkasse der Empore oder unter Tel. 04181 - 287878. Info: www.empore-buchholz.de.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen