Im "Land der vierzig Mädchen" - Lesung mit Maren Ernst

29. August 2019
20:00 Uhr
Buchhandlung Slawski, Bremer Straße 3, 21244, Buchholz in der Nordheide
auf Karte anzeigen

tw. Buchholz. Diese Lesung ist so aktuell, dass das Buch zur Zeit nicht erhältlich ist: Aus ihrem noch unveröffentlichten Werk "Land der vierzig Mädchen" liest Maren Ernst auf Einladung der Buchhandlung Slawski. Die Buchholzer Autorin beschreibt eine mitreißende Entwicklungsgeschichte über Kirgistan und seine Herausforderungen. Ausgangspunkt ist der schockierende Besuch von Maren Ernst in einem postsowjetischen Waisenhaus, in dem Kinder aufwachsen, die gar keine Waisen sind. Ihre Eltern leben, mussten sie aber aus sozialer Not heraus weggeben. Das Buch "Land der vierzig Mädchen" ist eine Mischung aus Memoiren und zeitgesellschaftlichem Feuilleton. Ein packender (Zeit)-Reisebericht mit fundiertem Hintergrundwissen.

  • Do., 29.8., um 20 Uhr in der Buchhandlung Slawski (Bremer Str. 3) in Buchholz. Kartenreservierung: Tel. 04181 - 31100, Mail: wanja@slawski.de.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.