Literarische Vielfalt mit Sebastian Guggolz

12. September 2019
20:00 Uhr
Buchhandlung Slawski, Bremer Straße 3, 21244, Buchholz in der Nordheide
auf Karte anzeigen

tw. Buchholz. Der Guggolz Verlag wurde 2014 gegründet, um vergessene oder übersehene literarische Klassiker des 20. Jahrhunderts aus Ost- und Nordeuropa in neuer Übersetzung oder erstmals auf Deutsch zu veröffentlichen. Wie dies gelingt, erklärt Verleger Sebastian Guggolz in der Buchhandlung Slawski. Dabei beschränkt sich sein Verlag auf zwei Neu- und Wiederentdeckungen pro Halbjahr. Mit aktuellen Nachworten und durch ergänzende Kommentierung wird die in die Literatur eingegangene historische, politische, kulturelle und sprachliche Vielfalt wieder lebendig gemacht. Dabei setzt der Verlag besonders auf feine Handwerkskunst wie Fadenheftung, sehr gutes Papier und tolle Typografie.

  • Do., 12.09., um 20 Uhr in der Buchhandlung Slawski (Bremer Str. 3) in Buchholz. Karten: Tel. 04181 - 31100, E-Mail: wanja@slawski.de.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.