Drei Tage Genuss und Unterhaltung: Weinfest in Buxtehude

18. August 2019
11:00 Uhr
St.-Petri-Platz, St.-Petri-Platz, 21614, Buxtehude
auf Karte anzeigen
In Kalender speichern
16. August 2019
11:17 Uhr
17. August 2019
17:00 Uhr
18. August 2019
11:00 Uhr
Karsten Holst (v. li.),  Nick Reinartz und Christoph Frenzel vom Alstadtverein freuen sich auf viele Besucher zum Weinfest  Foto: wd
4Bilder
  • Karsten Holst (v. li.), Nick Reinartz und Christoph Frenzel vom Alstadtverein freuen sich auf viele Besucher zum Weinfest Foto: wd
  • hochgeladen von Nicola Dultz-Klüver

Seit rund 30 Jahren eine Tradition in Buxtehude: Im August treffen sich Winzer und Genießer zum Weinfest unter dem Kirchturm. So auch in diesem Jahr: Von Freitag bis Sonntag, 16. bis 18. August, verwandelt sich der Petri-Platz mit Unterstützung der altbekannten Winzer aus deutschen Anbaugebieten in ein idyllisches Weindorf und die Lange Straße wird zur attraktiven Weinstraße, in der sich Anbieter aus der Region mit ihren Spezialitäten präsentieren.
"Wir haben jedes Jahr so viele Gäste beim Weinfest, dass wir das Angebot und auch die Veranstaltungsfläche erweitert haben", erklärt Christoph Frenzel vom Altstadtverein, der das Weinfest jedes Jahr organisiert. Daher gibt es mittlerweile auch zwei Bühnen am Petri-Platz und am Rathausmarkt, auf denen ein vielseitiges Programm geboten wird. Durch die dezentrale Beschallung auf dem Petri-Platz wird tagsüber für eine gleichmäßige Lautstärke gesorgt. "Am Abend geht es dann rund", sagt Nick Reinartz vom Eventmanagement des Altstadtvereins. So sorgt zum Beispiel am Freitagabend ein Andreas-Gabalier-Double für Stimmung auf dem Petri-Platz. Ein Geheimtipp ist laut Nick Reinatz die Band Threefall, die am Samstagabend auf der Rathaus-Bühne spielt. "Die Musiker bringen das Publikum mit einer Mischung aus Jazz und HipHop zum Kochen, das ist qualitativ wirklich hochwertige Musik." Wer seinen Wein in ruhigerer Umgebend genießen möchte, findet im Kirchengarten die Möglichkeit dazu. "Das ist meiner Meinung nach einer der attraktivsten Plätze des Weinfestes", ist Karsten Holst vom Altstadtverein über die gute Zusammenarbeit mit der Kirche glücklich. So werde auch beim Open-Air-Gottesdienst am Sonntagvormittag das Thema Wein thematisiert.
Eine Besonderheit im Programm ist zudem die Modenschau, die am Samstag, 14 und 16 Uhr, anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Buxtehuder Modehauses auf dem Petri-Platz stattfindet. "Die Modenschau gehörte früher immer mit zum Programm des Weinfestes", erinnert sich Karsten Holst. "Im Stackmann-Jubiläumsjahr lassen wir sie wieder aufleben." Wie in den Vorjahren wird das Modehaus Stackmann sein Parkhaus für die Gäste des Weinfestes öffnen und somit für zusätzliche Stellplätze sorgen.
Wie im Vorjahr wird die Farbe Weiß wieder auf dem Weinfest vorherrschen: Weiße Pavillons und weiße Hussen sorgen für ein edles Ambiente.

Weinfest in Buxtehude
Altstadt
Freitag bis Sonntag
16. bis 18. August

Das Bühnenprogramm
Auf dem Weinfest sorgen zahlreiche tolle Künstler auf zwei Bühnen für Partystimmung. Das ist das Bühnenprogramm:

Freitag, 16. August
Bühne Petri-Platz
19 bis 21 Uhr: Boogie Woogie Doctor Michel Rausch
20 Uhr: Offizielle Eröffnung
22.30 bis 23.30 Uhr: Andreas-Gabalier-Double
anschließend: Aftershow mit DJ Skywalk
Rathaus-Bühne
19.30 bis 21.30 Uhr: Friday Club
22.30 bis 1 Uhr: Steve Foley Band

Samstag, 17. August
Bühne Petri-Platz
<_10_Aufz>14 und 16 Uhr: Stackmann Jubiläums-Modenschau
17.30 bis 19.30 Uhr: Buxtehude singt mit 40 Love
20.30 bis 0 Uhr: The Untouchables
anschließend: Aftershow mit DJ Double U
Rathaus-Bühne
17 bis 19.30 Uhr: Piano-Man
20.30 bis 22 Uhr: Threefall
22 bis 1 Uhr: Aftershow mit DJ Sarico

Sonntag, 18. August
Bühne Petri-Platz
11 bis 12 Uhr: Open-Air-Gottesdienst
12.30 bis 14.30 Uhr: Latin Macchiato
14.45 bis 15.15 Uhr: Has' und Igel
15.30 bis 17 Uhr: Ten to Go
Rathaus-Bühne
<_10_Aufz>14 bis 15 Uhr: Ten to Go
15.30 bis 17 Uhr The Bee Knees

Karsten Holst (v. li.),  Nick Reinartz und Christoph Frenzel vom Alstadtverein freuen sich auf viele Besucher zum Weinfest  Foto: wd
Eine riesige Open-Air-Party findet auf dem Petri-Platz statt Foto: ab
Gute Zusammenarbeit mit der Kirche: Das Weinfest findet nicht nur beim Gotteshaus statt, sondern es gibt auch einen Open-Air-Gottesdienst Foto: wd

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.