Konzert "Grand chœur" für Chor und Orgel in Buxtehude

19. Januar 2020
17:00 Uhr
Ev.-luth. St. Petri-Kirche Buxtehude, Kirchenstraße 2, 21614, Buxtehude
auf Karte anzeigen
Die Kantorei des Kirchenkreises Buxtehude präsentiert ein außergewöhnliches Programm
  • Die Kantorei des Kirchenkreises Buxtehude präsentiert ein außergewöhnliches Programm
  • Foto: Christoph Schönbeck
  • hochgeladen von Susanne Böttcher

bo. Buxtehude. Zu einem besonderen Konzerterlebnis lädt der Kirchenkreis Buxtehude ein: Unter dem Titel „Grand chœur“ singt die Kantorei des Kirchenkreises ein stark französisch geprägtes Programm für Chor und Orgel. Johanna Veit leitet den Chor. Auf der Furtwängler-Orgel spielt Enno Gröhn.
Das Konzert beginnt mit der Vertonung des 150. Psalms von César Franck aus dem Jahre 1883. Franck vertonte den „Musikerpsalm“ in schwelgerisch-hymnischen Klängen. Zu den romantischen Klangfarben der Furtwängler-Orgel erklingt von Louis Vierne (1870-1937) die Messe "Solennelle en ut dièse mineur". Zum Schluss ist die Vertonung „Dona nobis pacem“ des lettischen Komponisten Peteris Vasks aus dem Jahr 1996/97 zu hören. Die Bitte um Frieden beeindruckt durch ihre beschwörenden, archaischen Klänge.

  • So., 19.01., um 17 Uhr in der St. Petri-Kirche in Buxtehude, Kirchenstr. 2; Eintritt frei; Spenden zur Deckung der Kosten sind am Ausgang erwünscht. 

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.