Historisches über Cranz: Vortrag der Reihe "Lebensader Este"

26. Januar 2020
17:00 Uhr
Kulturforum am Hafen e. V., Hafenbrücke 1, 21614, Buxtehude
auf Karte anzeigen

bo. Buxtehude. Der Heimatverein Buxtehude und das Kulturforum setzen ihre beliebte Vortragsreihe über die "Lebensader Este" fort: Dr. Boy Friedrich berichtet über den Fährort Cranz und die Schifffahrt auf der Este. Er spürt dem über Jahrhunderte dauernden Strukturwandel nach.
Cranz wird erstmals 1335 urkundlich erwähnt, aber der Ort muss schon früher eine überregional wichtige Transitstelle gewesen sein. Der Übergang über die Elbe bei Cranz war eine Etappe auf dem Weg von Skandinavien nach Südwesten. Im 19. Jahrhundert wurde aus einer reinen Elbquerung eine Verbindung der ganzen Region mit Hamburg. Der Schiffsverkehr auf Elbe und Este stieg deutlich an. Heute hat die Fährverbindung fast nur noch touristische Bedeutung.

  • So., 26.01., um 17 Uhr im Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1; Eintritt: 5 Euro. 

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.