Klassik für junge Leute: Konzert in Buxtehude zum Abschluss des "Tonali"-Projekts beim "IMf"

9. September 2018
19:00 Uhr
Halepaghen-Schule, 21614, Buxtehude

bo. Buxtehude. Um auch Jugendliche für klassische Musik zu begeistern, gab es im Rahmen des "International Music festivals IMf" ein Konzertprojekt für Schüler. Dazu war die Hamburger Initiative "Tonali" mit jeweils einem erfolgreichen Nachwuchsmusiker zu Gast am Gymnasium Süd Buxtehude, an der IGS Buxtehude und am Schulzentrum Jork. Schülerteams haben sich jahrgangsübergreifend an der Programmgestaltung und Konzertorganisation beteiligt. Nach Konzerten in den einzelnen Schulen findet am Sonntag, 9. September, um 19 Uhr das gemeinsame Abschlusskonzert statt.
Auf der Halepaghen-Bühne, Konopkastraße 5, in Buxtehude präsentieren die jungen Musiker Raphael Paratore (Cello), Johanna Ruppert (Geige) und Alfred Chen (Klavier) ein Programm mit Werken von Piazzolla, Haydn und Schostakowitsch, das die Jahreszeiten in den Mittelpunkt stellt. Zur Untermalung der Musik haben die Schüler Show-Effekte mit Farb- und Lichtinstallationen entworfen. Das Konzert wendet sich vor allem an jüngeres Publikum oder Personen, die nicht so oft klassische Musik hören. Die ausgewählten Stücke ermöglichen einen leichten Zugang zur dieser Art Musik.
• Eintritt 10 Euro (Kinder 5 Euro).

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen