Osterfeuer in der Region Buxtehude und Stade

5. April 2015
Clubgelände "Satans Adler", 21614, Buxtehude
In Kalender speichern
4. April 2015
5. April 2015
Ein prasselndes Osterfeuer ist in den Ortschaften ein beliebter Anlass für Geselligkeit und fasziniert schon die Jüngsten
  • Ein prasselndes Osterfeuer ist in den Ortschaften ein beliebter Anlass für Geselligkeit und fasziniert schon die Jüngsten
  • Foto: jd
  • hochgeladen von Susanne Böttcher

(bo). Aus der vorchristlichen Zeit stammt ein Brauch, der noch heute allerorts gern gepflegt wird. Mit hellem Schein und wärmenden Flammen sollen die Osterfeuer den Winter vertreiben. Auch in der Region gibt es zahlreiche Feuer, die von Feuerwehren oder Vereinen organisiert werden. Eine Auswahl im Überblick:
Samstag, 4. April:
• Stade-Haddorf: um 18 Uhr am Dorfanger
• Himmelpforten: um 19.30 Uhr hinter dem Porta-Coeli-Schulzentrum
• Drochtersen-Assel: um 20 Uhr am Hafen
• Balje: um 20 Uhr im Baljer Außendeich
• Guderhandviertel: um 19 Uhr am Wetternweg, ausgeschildert ab Dollerner Straße/Lühe-Brücke
• Buxtehude: Familienosterfeuer des TSV Buxtehude-Altkloster um 17 Uhr auf dem Parkplatz am Heidebad; Party mit Livemusik und Night Show ab 19 Uhr beim Motorradclub "Satansadler", Moisburger Landstraße gegenüber dem Estering
• Elstorf/Schwiederstorf: ab 19 Uhr am Alten Postweg in Schwiederstorf
Sonntag, 5. April:
• Oederquart: um 20 Uhr am Süderende
• Hamelwörden: um 20 Uhr bei der alten Ziegelei

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.