Sich gemeinsam an die Kinder erinnern: FriedWald in Buxtehude-Neukloster lädt zum Gedenktag ein

9. Dezember 2018
14:30 Uhr
Friedwald, 21614, Buxtehude
An Kinder, die im FriedWald bestattet sind, wird am 9. Dezember erinnert  Foto: FriedWald
  • An Kinder, die im FriedWald bestattet sind, wird am 9. Dezember erinnert Foto: FriedWald
  • hochgeladen von Nicola Dultz-Klüver

Jedes Jahr stellen am zweiten Sonntag im Dezember rund um die ganze Welt um 19 Uhr Eltern, Geschwister, Großeltern und alle, die ein Kind vermissen, brennende Kerzen von außen sichtbar in die Fenster. Während die Kerzen in der einen Zeitzone erlöschen, werden sie in der nächsten entzündet, sodass eine Lichterwelle in 24 Stunden die ganze Welt umrundet. Jedes Licht im Fenster steht für das Wissen, dass diese Kinder das Leben erhellt haben und dass sie nie vergessen werden.
In diesem Jahr gibt es am Sonntag, 9. Dezember 2018, 14.30 Uhr, erstmals eine Gedenkfeier für verstorbene Kinder, die im FriedWald Buxtehude im Neukloster Forst am Sternschnuppenbaum oder Familienbaum beigesetzt wurden. Die Kinder werden noch einmal bei ihren Namen genannt. Die Angehörigen werden die tröstliche Nähe derer spüren, die diesen Verlust auch erlitten haben und auch danach suchen mussten, ohne das verlorene Kind einen guten Weg durchs Leben zu finden.
Anmeldung möglichst bis 6. Dezember unter Tel. 06155 - 848 200.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.