Kategorie: Theater
Startdatum
Enddatum
Zurücksetzen

Theater

Theater
Bieten Kabarett vom Feinsten (v. li.): Caroline Lux, Michael Nitzel und Timo Doleys von der Berliner "Distel"
  • 26. Februar 2020 um 20:00
  • Stadthalle Winsen (Luhe)
  • Winsen (Luhe)

Berliner Kabarett "Distel" gibt Gastspiel in Winsen

Berliner Kabarett "Distel" gibt Gastspiel in Winsener Stadthalle ce. Winsen. Beste Unterhaltung ist garantiert, wenn das bekannte Berliner Kabarett-Theater "Distel" mit seinem Programm "Weltretten für Anfänger - Einmal Zukunft und zurück!" in Winsen gastiert. Veranstalter ist der örtliche Kulturverein. Auf der Bühne zu erleben sind unter anderem Timo Doleys, Caroline Lux und Michael Nitzel. Deutschland 2019: Die Mieten nicht mehr bezahlbar, die Regierung instabil und Merkels Kanzlerschaft am...

Theater
  • 29. Februar 2020 um 19:00
  • Stechmanns Gasthaus
  • Horneburg

"De 75. Geburtsdag": Komödie der "Hornbörger Pannkoken"

bo. Horneburg. Die "Hornbörger Pannkoken" feiern in ihrer neuen Spielzeit "De 75. Geburtsdag" von Oma Breemeier. In der plattdeutschen Komödie wird die Geburtstagsfeier zur Nervenprobe für die Familie und zum Vergnügen für das Publikum. Schwiegertochter Luise hat alle Hände voll zu tun, doch nichts klappt. Obendrein flirtet die Tochter mit dem Pastor, ihr Mann plündert den Weinkeller und macht der Nachbarin Avancen. Am Ende ist es die Jubilarin selbst, die die Zügel in der Hand hält und...

Theater
  • 1. März 2020 um 15:00
  • Stechmanns Gasthaus
  • Horneburg

"De 75. Geburtsdag": Komödie der "Hornbörger Pannkoken"

bo. Horneburg. Die "Hornbörger Pannkoken" feiern in ihrer neuen Spielzeit "De 75. Geburtsdag" von Oma Breemeier. In der plattdeutschen Komödie wird die Geburtstagsfeier zur Nervenprobe für die Familie und zum Vergnügen für das Publikum. Schwiegertochter Luise hat alle Hände voll zu tun, doch nichts klappt. Obendrein flirtet die Tochter mit dem Pastor, ihr Mann plündert den Weinkeller und macht der Nachbarin Avancen. Am Ende ist es die Jubilarin selbst, die die Zügel in der Hand hält und...

Theater
  • 7. März 2020 um 15:00
  • Stechmanns Gasthaus
  • Horneburg

"De 75. Geburtsdag": Komödie der "Hornbörger Pannkoken"

bo. Horneburg. Die "Hornbörger Pannkoken" feiern in ihrer neuen Spielzeit "De 75. Geburtsdag" von Oma Breemeier. In der plattdeutschen Komödie wird die Geburtstagsfeier zur Nervenprobe für die Familie und zum Vergnügen für das Publikum. Schwiegertochter Luise hat alle Hände voll zu tun, doch nichts klappt. Obendrein flirtet die Tochter mit dem Pastor, ihr Mann plündert den Weinkeller und macht der Nachbarin Avancen. Am Ende ist es die Jubilarin selbst, die die Zügel in der Hand hält und...

Theater
  • 7. März 2020 um 19:00
  • Stechmanns Gasthaus
  • Horneburg

"De 75. Geburtsdag": Komödie der "Hornbörger Pannkoken"

bo. Horneburg. Die "Hornbörger Pannkoken" feiern in ihrer neuen Spielzeit "De 75. Geburtsdag" von Oma Breemeier. In der plattdeutschen Komödie wird die Geburtstagsfeier zur Nervenprobe für die Familie und zum Vergnügen für das Publikum. Schwiegertochter Luise hat alle Hände voll zu tun, doch nichts klappt. Obendrein flirtet die Tochter mit dem Pastor, ihr Mann plündert den Weinkeller und macht der Nachbarin Avancen. Am Ende ist es die Jubilarin selbst, die die Zügel in der Hand hält und...

Theater
Werben für die Veranstaltung: Silke Frühwirth (li.) und Birthe Guthjahr
Foto: Stadt Winsen
  • 7. März 2020 um 20:00
  • Marstall
  • Winsen (Luhe)

Kabarett zum Frauentag

Kulturverein und Gleichstellungsbeauftragte laden zu besonderem Event ein thl. Winsen. In Winsen wird der Internationale Frauentag in diesem Jahr mit einer ordentlichen Portion Humor gefeiert: Der Kulturverein lädt zusammen mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt, Birthe Gutjahr, am Samstag, 7. März, um 20 Uhr zu einem Kabarettabend in den Marstall ein. Tina Teubner präsentiert ihr Programm "Männer brauchen Grenzen". Geboten werden an diesem Abend Erziehungstipps der besonderen Art....

Theater
  • 8. März 2020 um 15:00
  • Stechmanns Gasthaus
  • Horneburg

"De 75. Geburtsdag": Komödie der "Hornbörger Pannkoken"

bo. Horneburg. Die "Hornbörger Pannkoken" feiern in ihrer neuen Spielzeit "De 75. Geburtsdag" von Oma Breemeier. In der plattdeutschen Komödie wird die Geburtstagsfeier zur Nervenprobe für die Familie und zum Vergnügen für das Publikum. Schwiegertochter Luise hat alle Hände voll zu tun, doch nichts klappt. Obendrein flirtet die Tochter mit dem Pastor, ihr Mann plündert den Weinkeller und macht der Nachbarin Avancen. Am Ende ist es die Jubilarin selbst, die die Zügel in der Hand hält und...

Theater
Mit diesem Plakat wirbt die Buchholzer Theaterwerkstatt BiSchu für ihr neues Musical
2 Bilder
  • 8. März 2020 um 17:00
  • EMPORE Buchholz GmbH
  • Buchholz in der Nordheide

Die Macht der Worte

Theaterwerkstatt BiSchu in der Empore / Restkarten für "11Freunde" tw. Buchholz. Mobbing, und was Worte an- beziehungsweise ausrichten können, hat die Buchholzer Theaterwerkstatt BiSchu (Kulturpreisträger 2014) in ihrem neuen Musical mit Spaß, Tiefgang und fetziger Musik verarbeitet. Mit dem Stück "Change the World - die Macht der Worte" von Matthias Johler begeistern die 25 jungen Theaterschüler mit ihrem Spiel, Gesang und Tanz. Sie rufen ohne erhobenen Zeigefinger zum besseren Umgang...

Theater
Mit diesem Plakat wirbt die Buchholzer Theaterwerkstatt BiSchu für ihr neues Musical
2 Bilder
  • 9. März 2020 um 09:00
  • EMPORE Buchholz GmbH
  • Buchholz in der Nordheide

Die Macht der Worte

Theaterwerkstatt BiSchu in der Empore / Restkarten für "11Freunde" tw. Buchholz. Mobbing, und was Worte an- beziehungsweise ausrichten können, hat die Buchholzer Theaterwerkstatt BiSchu (Kulturpreisträger 2014) in ihrem neuen Musical mit Spaß, Tiefgang und fetziger Musik verarbeitet. Mit dem Stück "Change the World - die Macht der Worte" von Matthias Johler begeistern die 25 jungen Theaterschüler mit ihrem Spiel, Gesang und Tanz. Sie rufen ohne erhobenen Zeigefinger zum besseren Umgang...

Theater
  • 14. März 2020 um 19:00
  • Stechmanns Gasthaus
  • Horneburg

"De 75. Geburtsdag": Komödie der "Hornbörger Pannkoken"

bo. Horneburg. Die "Hornbörger Pannkoken" feiern in ihrer neuen Spielzeit "De 75. Geburtsdag" von Oma Breemeier. In der plattdeutschen Komödie wird die Geburtstagsfeier zur Nervenprobe für die Familie und zum Vergnügen für das Publikum. Schwiegertochter Luise hat alle Hände voll zu tun, doch nichts klappt. Obendrein flirtet die Tochter mit dem Pastor, ihr Mann plündert den Weinkeller und macht der Nachbarin Avancen. Am Ende ist es die Jubilarin selbst, die die Zügel in der Hand hält und...

Theater
  • 15. März 2020 um 15:00
  • Stechmanns Gasthaus
  • Horneburg

"De 75. Geburtsdag": Komödie der "Hornbörger Pannkoken"

bo. Horneburg. Die "Hornbörger Pannkoken" feiern in ihrer neuen Spielzeit "De 75. Geburtsdag" von Oma Breemeier. In der plattdeutschen Komödie wird die Geburtstagsfeier zur Nervenprobe für die Familie und zum Vergnügen für das Publikum. Schwiegertochter Luise hat alle Hände voll zu tun, doch nichts klappt. Obendrein flirtet die Tochter mit dem Pastor, ihr Mann plündert den Weinkeller und macht der Nachbarin Avancen. Am Ende ist es die Jubilarin selbst, die die Zügel in der Hand hält und...

Theater
Mit diesem kreativen Plakat werben 
"De Steenbeeker" für ihr Stück
2 Bilder
  • 21. März 2020 um 20:00
  • EMPORE Buchholz GmbH
  • Buchholz in der Nordheide

Pokerrunde mit Nonnen

sah/tw. Buchholz. Der Vorverkauf läuft für die plattdeutsche Komödie "Nonnenpoker" von Jennifer Hülser. Präsentiert wird dieses amüsante Theaterstück von der Niederdeutschen Bühne Buchholz "De Steenbeeker". Zum Inhalt: Im Kloster „Am Brunsberg“ ist nichts mehr so, wie es mal war. Keine Kirchgänger mehr und das Kloster fällt fast auseinander. Die verbliebenen Nonnen wissen langsam nicht mehr, was sie noch machen sollen, und vertreiben sich den Tag mit Pokern um Oblaten. Allerdings nur, solange...

Theater
Mit diesem kreativen Plakat werben 
"De Steenbeeker" für ihr Stück
2 Bilder
  • 22. März 2020 um 16:00
  • EMPORE Buchholz GmbH
  • Buchholz in der Nordheide

Pokerrunde mit Nonnen

sah/tw. Buchholz. Der Vorverkauf läuft für die plattdeutsche Komödie "Nonnenpoker" von Jennifer Hülser. Präsentiert wird dieses amüsante Theaterstück von der Niederdeutschen Bühne Buchholz "De Steenbeeker". Zum Inhalt: Im Kloster „Am Brunsberg“ ist nichts mehr so, wie es mal war. Keine Kirchgänger mehr und das Kloster fällt fast auseinander. Die verbliebenen Nonnen wissen langsam nicht mehr, was sie noch machen sollen, und vertreiben sich den Tag mit Pokern um Oblaten. Allerdings nur, solange...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.