Vortrag des Vereins "Freunde der Eisenbahn" über Waldbahnen in Rumänien

ce. Lüneburg. "Im Lande Draculas - Waldbahnen in Rumänien" ist das Thema eines kostenlosen Vortrages, zu dem der Lüneburger Verein "Freunde der Eisenbahn" am Montag, 13. Dezember, um 19 Uhr in der evangelisch-reformierten Kirche (Am Schierbrunnen 4) einlädt. Der Verein hat auch zahlreiche Mitglieder im Landkreis Harburg. Drei Referenten berichten über eine Auslandsstudienfahrt des Vereins, die zu den Waldbahnen und Weltkulturerbe-Klöstern in Rumänien führte. Bei der öffentlichen Veranstaltung gelten die 2G-Regeln, Anmeldung per E-Mail an leo.demuth@web.de. Mehr Infos unter www.fde-hamburg.de.

Autor:

Christoph Ehlermann aus Salzhausen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen