Sucht-Vortrag im Kreisseniorenbeirat

25. Juni 2015
09:30 Uhr
Küsterhaus, 21436, Marschacht

ce. Marschacht. "Sucht im Alter" ist das Schwerpunktthema bei der nächsten Sitzung des Kreisseniorenbeirates, die am Donnerstag, 25. Juni, um 9.30 Uhr im Küsterhaus in Marschacht stattfindet. Es referiert Dagmar Behrens von der Fachstelle Sucht und Suchtprävention in Buchholz. Außerdem stehen die Wahl des Vorsitzenden und seines Stellvertreters sowie ein Rückblick auf den fünften Niedersächsischen Seniorentag in Hannover auf der Tagesordnung. Die Sitzung ist öffentlich, Gäste sind wie immer herzlich willkommen.
Der Seniorenbeirat ist eine selbstständige Vertretung der älteren Menschen im Landkreis. Er besteht aus 17 Mitgliedern, die von den zwölf Städten und Gemeinden im Kreis sowie der Caritas, der Arbeiterwohlfahrt, dem Deutschen Roten Kreuz, dem Diakonischen Werk und dem Paritätischen Wohlfahrtsverband benannt sind. Der Beirat hat die Aufgabe, sich für die Mitwirkung Älterer am Leben in der Gemeinschaft einzusetzen.
- Infos zur Arbeit des Kreisseniorenbeirates beim Vorsitzenden Ulf Alsguth unter Tel. 040 - 7681468.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen