Das Rezept gegen schlechtes Wetter: Flamenco-Abend in Hanstedt

29. Mai 2013
20:00 Uhr
Alter Geidenhof, 21271, Hanstedt

mum. Hanstedt. Das ist genau das richtige Rezept für diese tristen Regentage: Am Mittwoch, 29. Mai, kommt die Gruppe "Que Pasa - y mas" auf Einladung des "Romantischer Kreis" zu einem Flamenco-Abend in den "Alten Geidenhof" (Buchholzer Straße 1) nach Hanstedt. Unter dem Motto "Im Flamenco-Puls zwischen Licht und Schatten" werden Elva La Guardia (Gesang), Tom Hichstein (Gitarre) und Robert Franz (Gitarre) ab 20 Uhr das Publikum begeistern.
• Der Eintritt ist - wie immer frei. Spenden zur Unterstützung der Arbeit des Kulturvereins sind willkommen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen