Vom Leuchtturm ins Atelier

4. Dezember 2019
19:00 Uhr
Harburger Str. 18, Harburger Straße 18, 21271, Hanstedt
Liest in Hanstedt: Karin Buchholz

Karin Buchholz ist am Mittwoch zu Gast im Atelier von Julia Heigel. 

mum. Hanstedt.
"Ich freue mich auf einen heiteren, besinnlichen Abend mit Geschichten, Lyrik, Nachdenklichem und Augenzwinkern", sagt Julia Heigel. Am Mittwoch, 4. Dezember begrüßt sie Karin Buchholz in ihrem Atelier in Hanstedt (Harburger Straße 18). Buchholz ist Autorin, Kolumnistin und waschechte Leuchtturmbewohnerin aus dem Norden und hat viel zu erzählen. Sie bringt Geschichten von der Poesie des Alltags und der Magie der kleinen Momente mit - Alltagsgeschichten vom Glück der kleinen Dinge.
Die Lesung beginnt um 19 Uhr. Noch gibt es ein paar Karten. Interessenten schreiben eine E-Mail an skulptur@juliaheigel.de.
• Mehr Infos über Karin Buchholz gibt es unter www.karin-buchholz.com. Die Homepage von Julia Heigel finden Interessenten hier: www.juliaheigel.de.

Autor:

Sascha Mummenhoff aus Jesteburg

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen