Ruffelbrett und Wanne

11. August 2019
14:00 - 17:00 Uhr
Brückenstraße 8, Brückenstraße 8, 21266, Jesteburg
auf Karte anzeigen

Vorführung as. Jesteburg. Der Waschtag: Zu früheren Zeiten war er für die Hausfrauen enorm kraftaufwendig und zeitraubend, zumal die Großfamilie wie immer versorgt sein wollte. Die Mitglieder des Jesteburger Arbeitskreises für Heimatpflege haben diverse alte Wäschestücke gesammelt, beim historischen Waschtag reinigen sie diese zum Beispiel im holzbeheiztem Waschkessel, mit Waschwanne und Ruffelbrett, mit einem Wäschepümpel oder in der Spülwanne mit Wringmaschine.
Die Museumsscheune ist bis zum 13. Oktober immer sonntags von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Viele Exponate aus Jesteburg und Umgebung können begutachtet werden. Eine Auswahl historischer Fotos liegt zur Einsichtnahme aus. Der Eintritt ist für alle Besucher und Gäste frei.
"Historischer Waschtag" am So., 11.8., 14-17 Uhr, in der Museumsscheune (Brückenstr. 8 a, direkt an der Heide-Shuttle-Haltestelle) in Jesteburg.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.