„Der Mann, der die geheimen Melodien hört“

30. Juli 2015
19:00 Uhr
Kunststätte Bossard, 21266, Jesteburg

mum. Jesteburg-Lüllau. „Der Mann, der die geheimen Melodien hört“ lautet der Titel einer Ausstellung, die am Donnerstag, 30. Juli, um 19 Uhr in der Kunststätte Bossard (Bossardweg 95) eröffnet wird. Sie ist Ernst Barlach gewidmet. Die Begrüßung wird Dr. Hans-Heinrich Aldag (Stiftungsrat) sprechen. Die Einführung in die Ausstellung übernimmt Helge Thieme (Ernst Barlach Stiftung Güstrow). Florian Albrecht sorgt für die musikalische Begleitung. Die Ausstellung ist bis zum 1. November zu sehen.
• Mehr Informationen gibt es im Internet unter www.bossard.de.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen