Die Sünderin kehrt zurück

12. Dezember 2019
19:00 Uhr
Filmmuseum Bendestorf, Am Schierenberg 2, 21227, Bendestorf

mum. Bendestorf. Auf vielfachen Wunsch kehrt die "Sünderin", der wohl bekannteste Film, der in den Filmstudios gedreht wurde (mit Hildegard Knef und Gustav Fröhlich in den Hauptrollen), ein weiteres Mal zurück nach Bendestorf. Die Besucher haben die Gelegenheit, das ausgestellte Drehbuch mit den handschriftlichen Notizen des Regisseurs Willi Forst im "Hildegard Knef"-Raum anzusehen.

  • Do., 12.12., 19 Uhr im Filmmuseum Bendestorf (Am Schierenberg 2). Der Eintritt ist frei; um eine Spende wird gebeten.
Autor:

Sascha Mummenhoff aus Jesteburg

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen